Katharina ist die neue Lesekönigin

Anzeige
Katharina Lynn Berger von der Grundschule Heidberg gewann den Vorlesewettbewerb Foto: blu

Neunjährige Schülerin von der Grundschule Heidberg überzeugt Jury

Norderstedt Katharina Lynn Berger von der Grundschule Heidberg ist die sechste Stadtsiegerin im Grundschul-Vorlesewettbewerb, der von der Grundschule Pellwormstraße und der Stadtbücherei Norderstedt initiiert wurde. Elf Viertklässler traten am Freitag vor einer Jury sowie Publikum an, um eine Textstelle aus dem eigenen Lieblingsbuch und anschließend eine Passage aus einem unbekannten Werk vorzulesen. Die neunjährige Katharina überzeugte mit Lesetechnik, deutlicher Aussprache und gutem Tempo als auch mit sinngemäßer Betonung. „Am liebsten lese ich etwas Lustiges, aber auch spannende Abenteuergeschichten wie ‚Die ???’“, erzählt die begeisterte Jungleserin, deren Lieblingsbuch ‚„Ronja Räubertochter“ von Astrid Lindgren ist. Für den Wettbewerb hatte sie ein ganz besonderes Exemplar von „Lola und die einzige Zeugin“ dabei – mit einem Original-Autogramm der Autorin Isabel Abedi. „Das hat mir bestimmt Glück gebracht“, vermutet Katharina, die auch Gitarre spielt und bei den Wasserratten trainiert. „Meistens liest sie mehrere Bücher parallel“, erzählt ihre Mutter Denise Berger, die ebenso wie Papa Markus gern und viel liest, „Bücher gehören für uns alle zur Wohnungsausstattung.“ (blu)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige