Luise aus Norderstedt liest am besten

Anzeige
Luise Bein gewann den Vorlesewettbewerb Foto: Fuchs

Schülerin vom Lessing-Gymnasium gewinnt Vorlese-Wettbewerb

Norderstedt Am Ende war es ein Heimspiel für die Siegerin. Die zwölf Jahre alte Luise Bein vom Lessing-Gymnasium in Norderstedt setzte sich beim Vorlesewettbewerb der 24 teilnehmenden Schulsieger des Kreises Segeberg durch, der in diesem Jahr in der Stadtbücherei im Norderstedter Rathaus ausgetragen wurde. „Die Jury überzeugte, wie flüssig und fehlerlos Luise den ihr völlig unbekannten Text las“, erklärte Christina Gerisch, die Leiterin der Kinderbuchabteilung der Norderstedter Bücherei, die in diesem Jahr den Wettbewerb des deutschen Buchhandels auf Kreisebene für die sechsten Schulklassen der Gemeinschaftsschulen und Gymnasien organsierte. Zur Belohnung wird die begabte Vorleserin Luise Bein den Kreis Segeberg jetzt beim Bezirksentscheid in Neumünster vertreten, wo sie sich für die Landesmeisterschaft qualifizieren könnte. (bf)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige