Mehr Fitness für Kinder in Glashütte

Anzeige
Mohamad (l.) und Arian sind täglich auf dem Spielplatz und freuen sich auf die Neugestaltung mit Outdoor-Kicker und Trampolinen Foto: Blume

Spielplatz am Glashütter Markt wird aufgewertet. Baubeginn Frühjahr 2018

Norderstedt Für die neu zu gestaltende Spielfläche am Glashütter Markt, auf der die Jungs täglich anzutreffen sind, hatten sich Mohamad (10) und Arian (8) beim öffentlichen Planungsworkshop einen neuen Belag für den Bolzplatz gewünscht – und den bekommen sie auch. Statt aus Beton ist er aus Gummi, hat eine Linierung für Streetball und Kleinfeldtore mit Basketball-aufsatz. Viele weitere Ideen aus der Bevölkerung finden sich in den Planungen des städtischen Fachbereichs Natur und Landschaft wieder. So wird es ebenerdige Trampoline und Fitnessgeräte wie Crosstrainer und Balancierbalken geben als auch einen attraktiven Kleinkindbereich mit Spielpodest und Sandaufzug. Doch der „Knaller“ ist eine Kletteranlage in Form einer Windmühle – eine Idee der Landschaftsplanerin Carolin Werneburg in Anlehnung an eine Windmühle, die bis 1931 in Glashütte stand. Integriert sind Kletterwände, -netze, Seilbahn und eine Tunnelrutsche aus acht Metern Höhe. Und dann entdecken Mohamad und Arian noch etwas „Obercooles“ auf den Plänen, die Irene Schmidt am Freitag vor Ort vorstellte: einen Outdoor-Kicker. Erste Baumaßnahmen starten im Frühjahr 2018. (blu)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige