Tour zum Einkauf

Anzeige
Senioren können sich bei der DRK-Geschäftsstelle unter 523 18 26 für eine Tour ins Herold-Center anmelden Foto: wb

DRK bringt Senioren ins Herold-Center

Norderstedt Senioren, die nicht mehr so mobil sind und keine Freunde und Verwandte haben, die sie zum nächstgelegenen Supermarkt fahren, können ein Serviceangebot der Ortsgruppe des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) wahrnehmen.
Seit fünf Jahren leisten insgesamt 14 Ehrenamtliche diesen Hol- und Bringdienst, der montags zum Herold-Center fährt. Senioren, die zwischen 9 und 9.30 Uhr zu Hause abgeholt werden wollen, müssen dafür am Donnerstag der Vorwoche bis 17.30 Uhr bei der DRK-Geschäftsstelle (040 / 523 18 26) dafür anmelden. Im Heroldcenter haben die Mitfahrenden zwei Stunden Zeit, ihre Besorgungen zu erledigen. 12 Uhr fahren die beiden Kleinbusse des DRK die Senioren zurück nach Hause.
Mittlerweile hat sich der soziale Fahrdienst etabliert und ist ein fester Bestandteil des umfangreichen Angebots des DRK Norderstedt geworden. Das Angebot kommt gut an, heißt es von Seiten des Vereins. 700 Senioren werden jährlich mit den zwei Kleinbussen zu den Einkaufsfahrten befördert. (ut)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige