Viel los zu Ostern in Norderstedt

Anzeige
In der Kita Siedlerweg werden Osterkörbchen für die Ostereiersuche vorbereitet Foto: now

FF Harksheide entzündet großes Osterfeuer

Norderstedt Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Harksheide bereiten das größte Osterfeuer der Stadt vor. Am Sonnabend, Punkt 18 Uhr, wird mit dem Gasbrenner der etwa drei Meter hohe Stapel entzündet. Wehrführer Norbert Scharf erwartet etwa 5.000 Besucher auf der Wiese am Deckerberg. Ein zweites großes Osterfeuer gibt es auf der Wiese zwischen den beiden Kreiseln an der Oadby-and-Wigston-Straße. Zum Ostereiersammeln lädt in diesem Jahr wieder das Quartier Schmuggelstieg ein. Noch bis zum 28. März sind die bunten Eier mit Quartierslogo in den Schaufenstern versteckt. Am Donnerstag, 24. März, verteilt der Osterhase zwischen 10 und 15 Uhr Ostergrüße an die Besucher, am 26. März startet das Osterbasteln. Anmeldungen unter Telefon 040/325 931 00. Auch zu den Norderstedter Wochenmärkten kommt der Osterhase: Am Mittwoch in Glashütte, Donnerstag vor dem Rathaus und Samstag in Harksheide. Den Abschluss der Norderstedter Ostertage bildet wieder das Familienfest am Ostermontag im Stadtpark. Um 10 Uhr begrüßt Pastor Gunnar Urbach zum Open Air Gottesdienst, kurz nach 11 Uhr startet das Programm mit Live Musik und Ostereiersuche für Kinder bis sechs Jahren. Redaktion und Verlag wünschen allen Lesern und Kunden frohe Ostern! (now)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige