Vital durchs Leben

Anzeige
Sie organisieren die Gesundheitsmesse: Elisabeth Unterlinner, Erika Stehr, Cornelia Ommari, Gerhard Heller, Gerhard Tepe, Andreas Wortmann und Andreas Sommers (von links). Foto: Fuchs

Gesundheitsmesse: 50 Aussteller laden in Quickborn ein

Quickborn. Die große Resonanz des Vorjahres hat die Veranstalter veranlasst, ihre Gesundheitsmesse „Vital durchs Leben“ am 12. Mai zu wiederholen. Von 10 bis 18 Uhr werden wieder rund 50 Aussteller aus der Gesundheitsbranche an diesem Sonnabend die Besucher in der Quickborner Comeniusschule beraten und ihnen praktische Tipps geben, wie sie ihr Leben gesünder gestalten können.
Die 600 Besucher im vergangenen Jahr hätten gezeigt, dass offenbar ein großes Interesse an einer solchen Messe besteht, ist Initiatorin Elisabeth Unterlinner überzeugt. „Quickborn ist reich an kleinteiligen Angeboten im Gesundheitssektor. Wir wollen möglichst breit gefächert die Vitalität fördern von Körper, Geist und Seele.“
So haben sich schon jetzt zahlreiche Aussteller angesagt, die in diesem Bereich arbeiten und Angebote machen können, kündigt Mitveranstalter Gerhard Tepe an, der selber einen Versandhandel für Naturprodukte betreibt. Ärzte, Apotheker, Heilpraktiker, Krankengymnasten, Optiker, Ernährungsberater, Logopäden, Fitnesstrainer, Ergotherapeuten und Vertreter von Krankenkassen hätten sich bereits angemeldet. Auch Reisebüros sind vertreten, die beispielsweise Individualreisen nach Nordafrika anbieten.
Neben der Theorie wird auch die Praxis nicht zu kurz kommen, kündigt Mitveranstalterin Cornelia Ommari an. So könnten die Besucher Vorträge hören und die zahlreichen Angebote gleich vor Ort in einem Seminar oder einer Anwendung am eigenen Leib erfahren und ausprobieren. Dazu gehören medizinische Checks ebenso wie Kurse zur progressiven Muskelentspannung, der Klangschalen-Therapie und Angebote von Shiatsu und Osteopathie eigens für Kinder. Ein kleines Gewinnspiel lockt mit interessanten Preisen.
Bei einer Gesundheitsmesse muss auch die Verköstigung der Besucher dem vitalen Anspruch gerecht werden. So versorgt ein spezieller Brotbäcker die Gäste mit leckeren und sehr bekömmlichen Brotsorten, die er selber backt und deren Zubereitung auch vor Ort erlernt werden kann. Der Eintritt ist frei. (bf)
u Kontakt:
t 04106/798846, E-Mail:
gesundheitsmessequickborn@web.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige