Vollsperrungen in Norderstedt durch Straßenarbeiten

Anzeige
Norderstedt: Vollsperrung durch Straßenarbeiten im September und Oktober

Verkehrsteilnehmer und Anlieger müssen wegen umfangreicher Asphaltierungsarbeiten mit Behinderungen rechnen

Norderstedt Am Norderstedter Buchenweg und in den nördlich angrenzenden Straßen müssen Verkehrsteilnehmer und Anlieger in den kommenden Wochen mit Behinderungen rechnen. Der Grund sind Asphaltierungsarbeiten. Im Bereich der Straßen Buchenweg, Pappelstieg, Kastanienweg und Ulmenweg finden von Montag, 26. September, diese Straßenbauarbeiten statt. Bis zum 28. Oktober werden die Fahrbahndecken erneuert. Die eigentlichen Asphaltierungsarbeiten finden am Pappelstieg, Kastanienweg und am Ulmenweg von Mittwoch, 5. Oktober (6 Uhr), bis Sonnabend, 8. Oktober (5 Uhr), statt. In dieser Zeit werden die Straßen voll für den Verkehr gesperrt. Der Buchenweg zwischen Oadby-and-Wigston-Straße und der AKN-Trasse wird für den Asphalteinbau von Freitag, 7. Oktober (6 Uhr), bis Sonntag, 9. Oktober (5 Uhr), voll gesperrt. Während der Vollsperrungen können auch die angrenzenden Grundstücke nicht mit Fahrzeugen angefahren werden. Anwohner, die an den genannten Tagen auf das Fahrzeug angewiesen sind, müssen ihre Fahrzeuge vorab an einer anderen Stelle abstellen. Bei zu schlechtem Wetter ist der Asphalteinbau nicht möglich. Regnet es stark, müssen Asphaltarbeiten und damit verbundene Vollsperrungen verschoben werden. (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige