Weihnachtsmärchen in Norderstedt

Wann? 03.12.2016

Wo? Stormarnstraße 55, Stormarnstraße 55, 22844 Norderstedt DE
Anzeige
Die Liebe lässt den Prinzen (Morten Steinmeier) Schneewittchen (Chiara Scharbert) auf Händen tragen Foto: Blume
Norderstedt: Stormarnstraße 55 |

Eine Übersicht über alle Theaterstücke für die ganze Familie

Norderstedt Für viele Familien darf ein Theaterbesuch in der Adventszeit nicht fehlen. Auch in diesem Jahr haben alle vier Norderstedter Amateurtheater für kleine und große Besucher Märchenhaftes, Lustiges und Zauberhaftes einstudiert. Heidi Kuhlmann bringt mit ihrer Kindergruppe des Neuen Theaters Norderstedt „Karlsson vom Dach“ nach Astrid Lindgren auf die Bühne des Kulturwerks. Der siebenjährige Lillebror (Alexandra Schwarzer) ist ein Außenseiter – sogar in seiner Familie. Kurz vor seinem Geburtstag bekommt er Besuch von einem sonderbaren Burschen (Daniel Jenner), der mit einem Propeller auf dem Rücken fliegen kann und stets Unsinn im Kopf hat. Für Lillebror ist Karlsson ein erster echter Freund, mit dem es keine Langeweile mehr gibt. „Ein tolles Stück, das durch witzige Dialoge, lustige Streiche und viel Action auch Erwachsenen Spaß macht“, sagt die Regisseurin. Das Theater Pur setzt erstmals auf ein klassisches Märchen. Michael Scharbert hat mit 16 Darstellern zwischen 14 und 17 Jahren „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ nach den Gebrüdern Grimm inszeniert. Schneewittchen (Chiara Scharbert) muss sich vor der Mordlust ihrer Schwiegermutter (Melissa Dalldorf/Sophie Hubrich) bei den sieben Zwergen in Sicherheit bringen. Doch ist sie dort sicher und findet ihren Traumprinzen (Morten Steinmeier) wieder? „Ein wunderschönes Märchen mit spannenden Figuren, viel Humor und einem Zauber, der auch heute noch wirkt“, so der Regisseur. (blu)

Die Märchen im Überblick:


- Neues Theater Norderstedt (NTN) spielt „Karlsson vom Dach“ am 27. November., 3. Dezember sowie am 28. und 29. Januar 2017 im Kulturwerk am See

- Theater Life spielt das Weihnachtsmusical „Die Schneekönigin“ am 4., 10. und 11. Dezember im Kulturwerk am See sowie am 17. und 18. Dezember im Steertpoggsaal

- Theater Pur spielt „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ am 10. und 11. Dezember im Festsaal am Falkenberg sowie am 17. und 18. Dezember im Kulturwerk

- Norderstedter Amateur-Theater (NAT) spielt „Die kleine Hexe“ am 17., 18.,
19. und 20. Dezember im Festsaal am Falkenberg

- Vom Kulturbüro organisiert spielt das Theater auf Tour „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“ am 26. November im Festsaal am Falkenberg

Karten an allen bekannten Vorverkaufsstellen, online bei allen Theatern und an den Abendkassen.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige