42-Jährige an der Haustür bedroht

Anzeige
Die Kriminalpolizei Pinneberg hat ein Phantombild veröffentlicht. Es zeigt einen Mann, der am 8. Juni in der Jahnstraße eine 42-jährige Frau angegriffen hat. Der Gesuchte klingelte an ihrer Tür und gab vor, eine Lieferung zustellen zu wollen. Als die Frau diese an sich nahm, wurde sie von dem Mann angegriffen. Der Täter verletzte sie mit einem Elektroschockgerät. Durch Gegenwehr und lautes Schreien konnte die Frau den Täter in die Flucht schlagen. (jae)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige