50 Schrott-Autos in Flammen

Anzeige
Unbekannte haben am Wochenende auf dem Gelände der Firma Kiesow ein Feuer gelegt und damit 50 gestapelte Schrottfahrzeuge entzündet. Sie brannten komplett aus. Als die 85 Feuerwehrleute aus Garstedt, Harksheide und Friedrichsgabe eintrafen, schlugen die Flammen mehrere Meter hoch, eine Rauchwolke zog nach Norden ab. Da der Brand unter einer Hochspannungsleiter ausbrach, wurde diese sicherheitshalber abgeschaltet. Das Übergreifen der Flammen auf einen Dieseltank konnte verhindert werden. Die Kriminalpolizei ermittelt. (jae)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige