Acht Verletzte bei Kollision

Anzeige
Bei der Kollision wurden mehrere Personen verletzt Symbolfoto: wb

Lkw-Fahrer verlor die Kontrolle und löste Unfall aus

Norderstedt Eine 81-jährige Frau ist bei der Kollision eines Klein-Lkw mit einem Opel Astra und einem Kia auf der Ohechaussee schwer verletzt worden, sieben weitere Personen erlitten leichtere Verletzungen. Der Lkw-Fahrer wollte einen heruntergefallenen Gegenstand in seinem Fahrzeug aufheben, verlor die Kontrolle über den Sprinter und prallte gegen den mit fünf Personen, darunter die Rentnerin, besetzten Opel. Ein nachfolgender Kia kollidierte daraufhin mit dem Sprinter. Sachschaden: 60.000 Euro. (jae)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige