Frontal-Crash: Drei Verletzte

Anzeige
Symbolbild: thinkstock
Ein Quickborner Autofahrer wollte in seinem Ford links vom Friedrichsgaber Weg in die Kirchenstraße einbiegen und übersah dabei einen Mercedes. Bei dem Frontalzusammenstoß erlitten drei Menschen leichte Verletzungen. (jae)

Mofa-Dieb gefasst

Ein Radfahrer machte sich spätabends mit einer Taschenlampe an abgestellten Mofas in der Waldstraße zu schaffen. Ein Anwohner, der ihn dabei beobachtete, alarmierte die Polizei, die den 34-jährigen Norderstedter festnahm. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,6 Promille. (jae)

Rad gegen Auto

Die Polizei sucht Zeugen: Am 19. September kam es gegen 18 Uhr beim Kreisverkehr Friedrichsgaber Weg zu einem Unfall zwischen einer Autofahrerin und einem Radfahrer (24), der dabei leicht verletzt wurde. Die Autofahrerin war vermutlich in einem silberfarbenen VW Kombi unterwegs, kam aus dem Buchenweg und beschleunigte, sodass der bevorrechtigte Biker stark abbremsen musste und zu Fall kam. Hinweise Tel. 040/5353620. (jae)

An drei Pkw die Spiegel abgetreten

In der Nacht vom 20. auf den 21. September beschädigten unbekannte Täter einen Audi A4, einen VW Polo und einen Renault Scenic. Eines der Fahrzeuge stand in der Straße Kleekoppel, Höhe Nummer 5, die anderen beiden im Meisenkamp, Höhe der Nummern 48 und 52. An den Fahrzeugen wurde jeweils der rechte Außenspiegel abgetreten. Hinweise an die Polizei unter 040/528060. (jae)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige