Wettbüro in Norderstedt überfallen

Anzeige
Norderstedt: Im Buckhörner Moor wurde eine Spielhalle überfallen Symbolfoto: wb
Norderstedt: Buckhörner Moor |

Täter droht mit einem Messer. Die Polizei bittet um Hinweise

Norderstedt Die Überfälle auf Wettbüros in Norderstedt häufen sich. Am 3. Januar, 21.30 Uhr, betrat ein unbekannter Mann das Spiellokal im Buckhörner Moor, ging hinter den Tresen, nahm eine dort abgestellte türkisfarbene Handtasche sowie eine dunkelgraue Umhängetasche an sich und flüchtete zu Fuß in Richtung Grasweg. Der 1,60 m große, schlanke Mann, etwa 25 Jahre alt, trug eine schwarze Winterjacke mit aufgezogener Kapuze und eine dunkelgraue Jeanshose. Er soll im Wettbüro ein Messer gezogen haben. (jae)

Hinweise unter Telefon 040/52 80 60
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige