Ein krönender Abschluss in Norderstedt

Anzeige
Eine zweifache Weltmeisterin unterwegs. Bettina Lange von TSV Bargteheide Tri gewann den Volkstriathlon Foto: tm

Die diesjährige Sportwoche endete mit dem 11. Triathlon

Norderstedt Der 11. TriBühne-Triathlon und damit die Norderstedter Sportwoche 2017 sind Geschichte. 1.900 Sportler nahmen am Sonntag bei bestem Wetter am Abschlusswettbewerb der Sportwoche teil und machten den Triathlon zu einem Norderstedter Sportfest. Triathlon ist in. Gerade bei Sportlern, die aus anderen Sportarten kommen, ist der Mix aus Schwimmen, Radfahren und Laufen aktuell angesagt. Franziska Niklas, die Schnellste der Landesliga Schleswig-Holstein wurde, ist ehemalige Norderstedter Leichtathletin. Christine Köhn stand diesmal als Helfer am Streckenrand. „Nächstes Jahr will ich auch mitmachen“, sagt die ehemalige Handballerin des Handball-Teams Norderstedt.

Bunter Mix aus Topsportlern

Einen Schritt weiter als Christine Köhn ist Kerrin Dibbern. Im „normalen“ Sportlerleben ist sie Fußballerin beim VfL Struvenhütten. „Ich bin ja nicht so der Ausdauertyp. Aber ich wollte den Triathlon einfach mal ausprobieren. Und ich muss sagen: Das hat ja richtig Spaß gemacht“, sagte die Kreisligafußballerin. Wie bei Kickern üblich, machte sie auch beim Triathlon keine halben Sachen. Nicht zur zum „My first Triathlon“ hatte sie gemeldet. Mit ihren Freundinnen Sarah Evers und Inga Oosting startete sie auch in der Frauenstaffel. „Der Plan ist, nächstes Jahr wiederzukommen. Dann werde ich mich aber besser vorbereiten“, schauten Kerrin Dibbern und Sarah Evers voraus. Dann soll es etwas mehr als Platz 18 im Einzel und Rang fünf mit der Staffel werden. Vielleicht kriegen sie dann ja auch Inga Oosting noch zum Einzelstart überredet. Anja Kutschka und Henrik Borgmann wurden Sieger im Wettbewerb „Norderstedts bester Athlet“. Im Rahmen der Sportwoche absolvierten sie erst das Langstreckenschwimmen, dann ein Radrennen, den Abendlauf und zum Schluss den TriBühne-Triathlon. Die zahlreichen Zuschauer bekamen jedenfalls einen bunten Mix aus Topsportlern, wie der zweifachen Weltmeisterin Bettina Lange und Hobbysportlern zu sehen. Dieser Mix macht den TriBühne-Triathlon so abwechslungsreich und beliebt. (tm)

Alle Ergebnisse im Überblick: 11. TriBühne-Triathlon
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige