Gold am Balken

Anzeige
Neue Landesmeisterin der KM2 am Balken ist Michelle Thorwarth vom 1.SC Norderstedt Foto: Maibom

Medaillen für Turnerinnen des 1. SC Norderstedt

Norderstedt. Das waren zwei erfolgreiche Wochenenden für die Turnerinnen des 1.SC Norderstedt. Erst gab es eine ganze Reihe Medaillen bei den Titelkämpfen in den Gerätefinals, dann folgten zwei zweite Plätze bei den Ligawettkämpfen.
Die Landesgerätefinals waren ein Wettkampf der besten sechs Turnerinnen Schleswig-Holsteins in der Klasse „Kür modifiziert 2“. Besondere Nervenstärke ist in diesen Finals gefragt. Alina Schuster ist beispielsweise nur um 0,05 Punkte am Sprung am Landesmeistertitel vorbeigeschrammt.
Einen kompletten Medaillensatz nahm Michelle Thorwarth mit nach Hause. Gold auf dem Schwebebalken, Silber am Barren und Bronze am Boden holte die jüngste Teilnehmerin in der Altersklasse „16 und älter“. Zwei weitere Bronzemedaillen gab es am Barren. Für Alisa Mach in der Altersklasse bis 15 Jahre und Janina Schön in der älteren Gruppe.
Am letzten Ligakampftag setzten sich die Norderstedter Erfolge fort. Der SCN holte sich die Verbandsliga-Mannschaft in der Besetzung Janina Schön, Alina Sophie Koenen, Sophie Thorwarth, Jennifer Stark und Sajah Möller den zweiten Platz, was den Aufstieg in die Oberliga bedeutete.
Dann wurde die Erste in der Besetzung Michelle Thorwarth, Anika Großkopf, Alisa Mach, Viviane Sommer und Alina Schuster ebenfalls Zweiter – ein gelungener Abschluss für die Wettkampfsaison. (tm)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige