Judo-Kameleons beim SCN

Anzeige
Norderstedt. Der 1. SC Norderstedt startet im November ein vom Deutschen Judobund initiiertes Projekt für Kinder mit Gewichtsproblemen. „Judo-Kameleons“, so der Name des Programms, richtet sich an Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren, bei denen das Körpergewicht zu hoch ist. Ziel des Programms ist es, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Spaß an Sport und Bewegung zu vermitteln, das Reduzieren des eigenen Körpergewichts soll dabei dann eher ein „Nebeneffekt“ sein. Eine Beratung über die richtige Ernährung gehört natürlich auch zum Programm. Ein weiterer wichtiger Baustein ist die Kooperation mit den Eltern. Es sind keinerlei Vorkenntnisse oder Sporterfahrungen nötig. Bei den Judo-Kameleons werden zunächst die Judo-Grundtechniken, hierbei insbesondere die richtige Falltechnik vermittlet. Das „Fallen können“ ist ein ganz wichtiger Aspekt, denn so kann man sich auch außerhalb der Judo-Matte vor Verletzungen durch Stürze schützen. Kleine Zweikampfspiele runden das Programm ab. Für alle, die sich Kindgerecht aktiv, mobil, engagiert, lebendig, einfach, optimal und natürlich bewegen wollen, geht es am 1. November im Dojo des 1. SCN, Scharpenmoor 55 los. An zwölf Donnerstagen wird von 16 bis 17 Uhr die Mattenfläche zum Kameleon-Spielplatz.

Anmeldungen bitte über die Geschäftsstelle des Vereins unter Tel.: 528 766 94 oder per E-Mail: judo@1scn.de. (tm)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige