Sportschießen

Anzeige
Mit Stine Nielsen aus Dänemark wird eine Olympionikin mit von der Partie sein. Foto: tm

Erfolgreiche Schützen treten beim Finaltag der Norderstedt Open an

Norderstedt. Am kommenden Sonnabend geben sich die erfolgreichen Schützen der Qualifikation bei den Norderstedt Open ein Stelldichein in der Sporthalle des Gymnasiums Harksheide. Die BSG Stadtwerke Norderstedt veranstalte bereits ab 8.45 Uhr den Finaltag des Luftgewehr-Turniers. Ein Hauch von Olxympia wird dabei durch die Norderstedter Sporthalle wehen, denn mit Stine Nielsen aus Dänemark wird eine Olympionikin, die an den Spielen in London teilgenommen hat, mit von der Partie sein. Um 8.45 sind die Achtelfinals angesetzt, die Viertelfinals folgen ab 13.30 Uhr. Zudem Halbfinals treten die Schützen ab 16 Uhr an, die Finals folgen ab 17.15 Uhr. Geschossen wird in den Klassen Schüler, Jugend / Junioren, Damen, Herren und Luftgewehr Auflage. Der Eintritt zu der Veranstaltung, die wie jedes Jahr ein buntes Rahmenprogramm samt Verpflegung auch mit warmen Speisen bietet, ist wie immer frei. (tm)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige