Turnier in Garstedt

Anzeige
Jens Kühnel, Vorsitzender des Reit- und Fahrvereins an der Feldmark, hat viel vor Foto: tm

Drei Reit-Höfe starten ab Juni den „Garstedt Cup“

Norderstedt Die Stadt bekommt im Sommer eine neue Turnierserie im Reitsport. Drei benachbarte Höfe im Stadtteil Garstedt veranstalten den „Garstedt Cup 2015“, eine im unteren Leistungssegment angesiedelte Veranstaltungsreihe, die Hobbyreiter ansprechen soll. Die Idee entstand beim Hausturnier des Reit- und Fahrvereins an der Feldmark. Erst im September wurde der Verein gegründet. Während der Veranstaltung wurde Vereinsvorsitzender Jens Kühnel von Teilnehmern aus den Nachbarställen darauf angesprochen, ob es nicht die Möglichkeit gäbe, mehr als nur ein Hausturnier zu veranstalten.
„Daraus entwickelte sich schnell die Idee einer Turnierserie“, erzählt Jens Keller. Vorbild ist der Haspa-Hallencup, der jährlich auf Hof Nordpol in Glashütte stattfindet. „Das ist ein tolles und etabliertes Turnier. Das stand bei unseren Ideen Pate“, sagt Keller. Zusammen mit Carola Wycisk vom Verein der Hamburger Freizeitreiter und Alexandra Zimmermann vom Reitstall Henry Hatje wurde die Idee konkretisiert. Der Gedanke hinter der Turnierserie ist, dass man an mehreren Terminen seine Leistung zeigen muss, um als Sieger geehrt zu werden. Im Rahmen der drei Hausturniere auf den Höfen wird nun der „Garstedt Cup 2015“ stattfinden. Für das Turnier wurden die Hausturniere von einem Tag auf ein ganzes Wochenende verlängert.
„Wir machen an einem Tag die Dressurwettbewerbe und am anderen Tag das Springen. Das ist weniger Stress beim Auf- und Abbau“, erklärt Jens Keller. Es werden jeweils E- und A-Prüfungen angeboten. „Wir werden wohl das Teilnehmerfeld limitieren müssen, um den zeitlichen Rahmen nicht zu sprengen“, so Kühnel. Ein frühes Anmelden sichert dann die Startplätze.
Los geht‘s am 27./28. Juni beim Reitstall Henry Hatje (Halloh 15), am 12./13. September beim Reit- und Fahrverein an der Feldmark (Spann 19) und am 26./27. September bei den Hamburger Freizeitreitern (Hof Maike Hatje, Spann 33). Anmeldung: www.hamburgerfreizeitreiter.de (tm)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige