St. Wilhelm baut: Neue Krippe

Anzeige
An der Kirche St. Wilhelm wird ein neues Gebäude für die Kinderkrippe gebaut Foto: wb

Am 14. September Flohmarkt für Spielgeräte

Bramfeld. Beim Bummeln durch den Hohnerkamp in ist es einigen sicherlich schon aufgefallen: Neben der katholischen Kirche St. Wilhelm sind Bauzäune gesetzt worden. Hier entsteht in den nächsten Monaten ein eigenes Gebäude, welches als Krippe genutzt wird. Um Platz für den Neubau zuschaffen, wurde allerdings eine Schaukel abgebaut. An einer anderen Stelle des Kindergartengeländes soll daher nach Fertigstellung des Krippenbaus eine sogenannte Nestschaukel entstehen. Um diese Spielmöglichkeit zu finanzieren, veranstaltet des Elternrat des KIGA St. Wilhelm am
14.September von 14.30 bis 17 Uhr im Gemeinderaum der Kirche, Hohnerkamp 20, einen Flohmarkt rund ums Kind. Anbieter können dort Spielsachen, Kinderklamotten und vieles mehr an die Frau oder den Mann bringen. Es wird zudem ein Café mit Kuchen und Getränken geben; während die Großen "shoppen" gehen, lädt der Spielplatz des KIGA die Kleinen zum Spielen ein.
Wer Lust hat, Sachen zu verkaufen, hat dazu noch Gelegenheit: es sind noch Restplätze für Verkäufer vorhanden. Unter der Rufnummer 040/87093446 oder per Email: kigaflohmarkt@gmx.de werden auch noch kurzfristig Anmeldungen
angenommen.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige