Arbeiter stürzt von Gerüst aus 15 Metern Höhe

Anzeige
Hamburg: Pinkertweg |

Der Arbeitsunfall ereignete sich in Billbrook

Billbrook Auf einem Firmengelände im Pinkertweg war am Donnerstagvormittag (1. Juni) gegen 11.06 Uhr ein Mann von einem Gerüst aus 15 Meter Höhe in die Tiefe gefallen. Die alarmierten Rettungskräfte der Feuerwehr Hamburg sowie der Rettungshubschrauber Christoph 29 fanden einen schwer verletzten Mann vor. Das Unfallopfer wurde im Rettungswagen durch den Notarzt und die Notfallsanitäter versorgt und anschließend in ein Notfallkrankenhaus gebracht. Die Behörde für Arbeitsschutz untersucht, wie es zu dem Unfall gekommen ist. Am Rettungseinsatz waren 25 Einsatzkräfte beteiligt. (ngo)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige