Städtereisen Nordeuropa

Anzeige
Riga: Die Hauptstadt Lettlands

Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen führt in seinem Programm Städtereisen zu den schönsten Metropolen Nordeuropas, so etwa in die skandinavischen Hauptstädte, nach Tallinn, Riga und Vilnius oder auch nach Warschau und Krakau.

Der Spätsommer ist ideal für eine Städtereise: Die Besucherströme ebben ab und die Tage sind nicht mehr zu heiß für einen ausgiebigen Stadtbummel. Zeit, die vielfältigen Museen und die ausgefallensten Boutiquen der nordeuropäischen Metropolen zu erkunden.
Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen bietet Städtereisen in viele Metropolen Nordeuropas an, so etwa in die skandinavischen Hauptstädte, nach Tallinn, Riga und Vilnius, nach Moskau und St. Petersburg oder auch nach Warschau, Krakau, Danzig und Breslau in Polen. Auf geführten Städtereisen erfahren die Teilnehmer interessante Hintergrundinformationen durch einen ortskundigen Reiseleiter, auf individuellen Städtereisen können Urlauber eine Metropole auf eigene Faust erkunden.
Die beiden baltischen Hauptstädte Riga und Tallinn erkunden Urlauber auf einer 5-tägigen Individualreise. Die alte Hansestadt Riga gilt als „Perle des Baltikums“ und überzeugt mit einer sehenswerten Altstadt und prächtigen Jugendstil-Bauwerken, aber auch mit modernen Seiten. Tallinn wiederum besticht mit dem durchweg mittelalterlichen Erscheinungsbild und der schon fast familiären Atmosphäre in der gerade einmal etwa 400.000 Einwohner umfassenden Hauptstadt. Die Reise ab 579 Euro enthält den Flug, die Unterkunft mit Frühstück, die nötigen Transfers sowie die Fahrt mit dem Linienbus von Riga nach Tallinn.
„Polnische Hauptstädte“ beschwert den Urlaubern intensive Eindrücke von Warschau und Krakau. Warschaus Altstadt wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört und erstrahlt heute dank der aufwendigen Rekonstruktion wieder in ganzer Pracht. Krakaus Altstadt hingegen wurde im Laufe der Geschichte kaum zerstört und präsentiert sich mit einer Vielzahl architektonischer Stilrichtungen. Krakau hat zudem eine blühende Kulturszene, die mit Theatern, Museen und interessanten Kulturveranstaltungen lockt. Die 5-tägige individuelle Städtereise kostet ab 798 Euro.
Für Individualisten mit etwas mehr Zeit bietet sich die Kombinations-Reise „Skandinavische Hauptstädte“ an. Die Teilnehmer erkunden Kopenhagen, Oslo, Stockholm und Helsinki: Das Vierergespann empfängt Besucher mit einer interessanten Mixtur an Moderne und Historie. Die vier skandinavischen Hauptstädte sind lebhaft und jung, und doch strotzen Sie vor bedeutenden Kultur- und Architekturdenkmälern. Die 11-tägige individuelle Städtereise kostet ab 1519 Euro inklusive Flug, Transfers, Unterkunft mit Frühstück sowie der Fähr- und Zugfahrten zwischen den Städten.
Wer lieber den Komfort eine geführten Städtereise genießt, der kann eine 3-tägige Tour nach Tallinn (ab 549 Euro), Riga (ab 489 Euro) oder Vilnius (ab 549 Euro) buchen und die jeweilige Stadt mit einem deutschsprachigen Reiseleiter entdecken. Der Preis umfasst Flug und Transfers, Unterkunft mit Frühstück, die Reiseleitung sowie ein umfangreiches Besichtigungsprogramm.
Nähere Informationen sowie Katalogbestellungen bei:
Schnieder Reisen – Cara Tours GmbH
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 - 380 20 60
www.schnieder-reisen.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige