Awo Quickborn feierte Sommerfest

Anzeige
Am Glücksrad konnten Kinder als Hauptgewinn ein Buch von Peter Jäger gewinnen Foto: aj
Quickborn: Theodor-Storm-Straße 59 |

Mit Musik, Glücksrad, Flohmarkt und Leckereien erlebten 400 Gäste einen fröhlichen Tag

Quickborn Ein locker-fröhliches Stimmengewirr, blendende Stimmung und der Duft von frisch gegrillten Bratwürstchen prägte am vergangenen Sonnabend das Festgelände des Awo-Treffs. Fast 400 Gäste besuchten das traditionelle Sommerfest der Awo Quickborn. Bei milden sommerlichen Temperaturen nahmen zahlreiche Mitglieder, deren Angehörige sowie Bewohner der Stadt die Gelegenheit wahr, ein paar unbeschwerte Stunden in geselliger Runde zu verbringen. Unter eigens aufgestellten Pavillons verteilten sich 20 ehrenamtliche Helfer um für eine reibungslose Versorgung mit Speis und Trank zu sorgen. „Es gab leckere Grillspezialitäten, Fleischvariationen, Kartoffelpuffer, Salate, sowie am Nachmittag selbstgebackenen Kuchen mit frisch aufgebrühtem Kaffee“, sagt Vereinsvorsitzende Elke Schreiber. Während auf dem Flohmarkt die Schnäppchenjagd begann, entlockte Erich Jabs seiner Orgel bekannte Melodien. Das Glücksrad hielt für Kinder mit Büchern des Autors Peter Jäger tolle Preise bereit. (aj)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige