Zwei Autos in Quickborn aufgebrochen

Anzeige
Quickborn: Unbekannte haben zwei Autos aufgebrochen Symbolfoto: wb
Quickborn: Immenhorstweg |

Polizei bittet um Hinweise und rät Autohaltern, keine Wertgegenstände im Fahrzeug aufzubewahren

Quickborn Unbekannte Täter haben am 20. Dezember zwischen 17 und 19 Uhr auf den Parkplätzen einer Reitanlage im Immenhorstweg und in der Ulzburger Landstraße die Fensterscheiben eines Suzuki und eines VW Golf zerstört. Sie erbeuteten jeweils eine Handtasche mit Inhalt. Die Polizei rät dringend, keine Wertgegenstände im Fahrzeug aufzubewahren. (jae)

Zeugenhinweise unter Telefon 04101 / 2020
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige