Kleiner aber tragischer Blick in unsere Zukunft !

Anzeige
Wenn wir uns die Planungen der Wirtschaftsförderverbände von Hamburg und Schleswig-Holstein bis 2030 betrachten, dürfen und müssen wir erkennen, daß man plant, sozusamen die gesamte Fläche zwischen Großlohe, bis Trittau und runter zum Autobahndreieck Ost zuzubetonieren.

Das würde dann so ausehen, wenn ich aus dem 8.Stock meiner Hauses am Bachstückenring 5 sehen würde.

Das erste Panorama wurde irgendwann im August 2016 erstellt. Das zweite ist natürlich Fiktion, zeigt uns aber, wie es 2030 aussehen würde.

Ist doch schön, oder?

(Die Nutzung dieser Bilder ist natürlich erlaubt, wenn der urheber erwähnt wird.)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige