Christa Schmidt zeigt Winterimpressionen

Anzeige
Tanne in verschneiter Landschaft Foto: Schmidt
Hamburg: Rahlstedter Straße 189 |

Im Beratungszentrum für Pflege und Soziales in Rahlstedt zeigt die Künstlerin ihre Arbeiten

Rahlstedt Christa Schmidt stellt erneut ihr malerisches Können in der Öffentlichkeit unter Beweis. In den Räumlichkeiten des Beratungszentrum für Pflege und Soziales, Rahlstedter Straße 189, (ehemals Hotel Hameister) in Rahlstedt werden ihre Stillleben, Landschaften und winterlichen Impressionen vom 27. November bis zum 28. Februar 2017 (werktags von 9 bis 16 Uhr) ausgestellt. Der Eintritt ist frei. Die Eröffnung wird am 27. November mit einem Adventskaffee stattfinden. Christa Schmidts Leidenschaft gilt der Ölmalerei. Gelernt hat sie das malerische Handwerk unter anderem bei dem bekannten Rahlstedter Maler Jens Cords und bei Christine Ruhe, die ihr wesentliche Impulse vermittelten. Die Exponate sind auch käuflich zu erwerben. (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige