Es heißt wieder „Film Ab!“ in Rahlstedt

Wann? 27.01.2017

Wo? Güstrower Weg 6, Güstrower Weg 6, 22143 Hamburg DE
Anzeige
Die Projektgruppe „Film Ab!“ im Look der Blues Brothers Foto: privat
Hamburg: Güstrower Weg 6 |

Kulturwerker starten Kino-Reihe an neuem Standort. Los geht's am 27. Januar mit einer englischen Komödie

Von Stefanie Hörmann
Rahlstedt
Gute Nachrichten für alle Filmfreunde. Die Projektgruppe „Film Ab!“ des Kulturwerks hat einen neuen Vorführraum. Die Kulturwerker zeigen gemeinsam mit dem Bürgerverein Rahlstedt, dem Rahlstedter Kulturverein und der Kirchengemeinde Alt-Rahlstedt an jedem letzten Freitag im Monat einen Kinofilm. Neuer Veranstaltungsort wird das Kultur Café Gabriel, das an der Ecke Hagenower Straße/Güstrower Weg eröffnet. Den ersten Film zeigt die Projektgruppe „Film Ab!“ am Freitag, 27. Januar.

Englische Komödie

Zu sehen ist eine englische Komödie mit dem Titel „Best Exotic Marigold Hotel“ aus dem Jahre 2011. Unter der Regie von John Madden spielen Judi Dench, Bill Nighy und Maggie Smith. Eine Gruppe britischer Senioren reist nach Indien und landet in Jaipur in jenem Hotel, das dem Film den Namen gibt. Sie sind die einzigen Gäste der völlig heruntergekommenen Herberge, die nun zu buntem Leben erwacht. Der Film verknüpft die Schicksale der Akteure und zeigt ganz unterschiedliche Persönlichkeiten, die alt sind, aber nicht zum alten Eisen gehören. Sogar einen Todesfall müssen die Hotelgäste verkraften, doch durch Herausforderungen wachsen neue Kräfte und Chancen. Der Film besticht durch gute Schauspieler und typisch britischen Humor, die Senioren mit ihren unterschiedlichen Lebensentwürfen in der exotischen Umgebung sind ein guter Auftakt für die neue alte Filmreihe „Film Ab!“

„Best Exotic Marigold Hotel“: Freitag, 27. Januar, 19.30 Uhr, Haus Gabriel, Güstrower Weg 6, Eintritt: frei
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige