Rahlstedter Germania-Chor zu Gast im "Michel"

Anzeige
Der gemischte Chor Germania von 1908 Rahlstedt e.V. unter Leitung von Svetlana Gerulat ( s. Foto) gab am 17.06. 2016 in der Hamburger Hauptkirche St. Michaelis im Anschluss an die Mittagsandacht eine Probe seines Könnens.
Auf dem Programm standen 4-stimmige Chorwerke wie "An Irish Blessing" (irischer Segenswunsch), "Tebje Pajom" (altrussischer Kirchengesang), "In stiller Nacht" (Johannes Brahms) und "My Lord, what a morning" (Spiritual) mit Johannes Soltau als Solist.
Der Chorauftritt fand großen Anklang bei den Besuchern - darunter viele Hamburg-Touristen - und wurde mit reichlich Beifall belohnt. Auch Kirchenmusikdirektor Manuel Gera, der im Rahmen der Mittagsandacht virtuos mehrere Michel-Orgeln zum Erklingen brachte, sprach dem Chor im Anschluss an den Auftritt seine Anerkennung aus.
Der Germania-Chor ist im Rahmen der Rahlstedter Kulturwochen am Freitag, dem 23.September 2016, 18.30 Uhr, in der Rogate-Kirche in Meiendorf (Wildschwanbrook 5) zu hören.
Sangesinteressierte Damen und Herren (gern auch Paare) können sich jederzeit beim Vorstand des Chores melden (Tel. 04064891467).
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige