Ringelnatz-Abend in Rahlstedt

Wann? 30.09.2017

Wo? Güstrower Weg 2, Güstrower Weg 2, 22143 Hamburg DE
Anzeige
Achim Amme (l.) und Ulrich Kodjo Wendt Foto: privat
Hamburg: Güstrower Weg 2 |

Allegro-Kulturraum präsentiert Achim Amme sein Programm „Echt verboten“

Rahlstedt „Der Mensch ist ein Provisorium, so schleppt er sich durchs Leben. Und wird es ihm einmal zu dumm, dann geht er einen heben.“ Dieser Vers zeigt einen Ringelnatz, der mit den Schwierigkeiten des Lebens auf flapsige Weise umgeht. Achim Amme, Schaupieler, Musiker und ausgewiesener Ringelnatzkenner, kommt ins Allegro und stellt mit seinem Programm „Echt verboten“ den Dichter Joachim Ringelnatz vor. Amme setzt Körper, Gestik, Mimik, Stimme und die Pause ein, um die Momente der Texte pointierend herauszuarbeiten. Und dann greift er zur Gitarre und singt, in Begleitung von Ulrich Kodjo Wendt auf dem Akkordeon. (rdm )

Ringelnatz-Abend: Sonnabend, 30. September, 20 Uhr, Allegro-Kulturraum Rahlstedt Gabriel, Güstrower Weg 2 , Eintritt: 15/10/5 Euro
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige