Weltmusik auf neun Saiten

Wann? 15.06.2017

Wo? Rahlstedter Straße 29, Rahlstedter Str. 29, 22149 Hamburg DE
Anzeige
Das Duo Transatlantik geht mit dem Publikum in der Parkresidenz Rahlstedt auf eine musikalische Reise Foto: Duo Transatlantik
Hamburg: Rahlstedter Straße 29 |

Das „Duo Transatlantik“ spielt Volksweisen und Tango in der Parkresidenz
Rahlstedt

Rahlstedt Das „Duo Transatlantik“ präsentiert den Besuchern der Parkresidenz Rahlstedt am Donnerstag, 15. Juni, ungewöhnliche Klangwelten: Eine Balalaika vom Ufer der Elbe und eine Gitarre vom Potomac in Maryland gehen eine musikalische Liaison ein und begeben sich auf eine musikalische Weltreise. Der Balalaikaspieler Alexander Paperny und der Gitarrist und Sänger Vladimir Fridman spielen russische Volksweisen, Rocktitel, Romanzen, Tango aus Argentinien, lateinamerikanische Rhythmen und Klezmer-Klassiker. Klezmer ist traditionelle jüdische Musik, die durch ihre Melodieführung an die menschliche Stimme erinnert, manchmal klingt sie wie ein „Schluchzen“. Die raffinierten Klangmöglichkeiten ihrer Instrumente schöpfen die beiden voll aus und wollen das Publikum in der Parkresidenz mit einem ergreifenden und faszinierenden Konzert begeistern. (sh)

„Duo Transatlantik“: Donnerstag, 15. Juni, 19 Uhr, Parkresidenz Rahlstedt, Rahlstedter Straße 29, Eintritt: 12 Euro, Kartenvorverkauf täglich von 10 bis 20 Uhr in der Parkresidenz
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige