Rahlstedt: Lokales

1 Bild

Lebensleistung der Frauen in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | vor 12 Stunden, 31 Minuten

Rita Bake arbeitet an Biografien der auf Ohlsdorf ruhenden Frauen Ohlsdorf Siebenundzwanzig Jahre arbeitete Dr. Rita Bake, die in Hamburg Bibliothekswissenschaft und Geschichte studiert hat, für die Landeszentrale für politische Bildung. Bis zu ihrem nun altersbedingten Ausscheiden, war sie viele Jahre deren stellvertretende Direktorin. Zur Berühmtheit in Hamburg wurde die gebürtige Bremerhavenerin aber durch eine – so...

1 Bild

Ice, Ice Baby!

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | vor 12 Stunden, 42 Minuten

Hamburg: Große Elbstraße 9 | Süßes Festival-Erlebnis in der Fischauktionshalle am Hafen Hamburg Zu einem unvergesslichen Sommer gehört auch ein unvergessliches Geschmackserlebnis. Beim „Ice Dream Festival“ in der Fischauktionshalle am kommenden Sonnabend gibt es die süße Erfrischung in den verschiedensten Variationen. Eisliebhaber können sich an diesem Tag durch neue, exklusive und nie zuvor probierte Eiskreationen von nationalen Lieblings-Eismachern...

2 Bilder

Chorfestival in Hamburg-Bergedorf

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 16 Stunden, 7 Minuten

Hamburg: Gräpelweg 8 | Dreitägiges Festival: 21 Ensembles begeistern mit tollen Konzerten im September Hamburg-Bergedorf Mitte September wird das Haus im Park zum Epizentrum der Chormusik – und das weit über die Bezirksgrenzen hinaus: Das 2. Bergedorfer Chorfestival stellt drei Tage lang Stimmen und Gesang in den Mittelpunkt – mit Konzerten unterschiedlichster Couleur, zahlreichen Workshops mit namhaften Dozenten und einem intensiven Austausch...

2 Bilder

Neuer Fluglärm-Rekord

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | vor 21 Stunden, 31 Minuten

Hamburg: Flughafenstr. 1-3 | Der Bund fordert konsequentes Nachtflugverbot am Hamburg Airport Von Waltraut Haas Hamburg Der Bund schlägt Alarm: der nächtliche Fluglärm am Hamburg Airport sei im ersten Halbjahr 2017 drastisch angestiegen. Verspätete Starts und Landungen nach 23 Uhr hätten sich im Vergleich zum ersten Halbjahr 2016 sogar noch mehr als verdoppelt. Die geltenden Betriebszeiten würden weiter massiv verletzt; die angekündigte...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Hanse-Umweltpreis zeichnet Projekte aus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | vor 22 Stunden, 11 Minuten

Zum Schutz von Natur und Klima in Hamburg. Bewerbung bis 30. September Hamburg Ob Urban Gardening-Projekte, praktische Ideen zum Energiesparen oder naturnahe Schulgärten – der Hanse-Umweltpreis zeichnet seit 1995 die unterschiedlichsten Initiativen zum Schutz von Natur und Klima aus. Auch in diesem Jahr sucht der Naturschutzbund (NABU) Hamburg wieder preiswürdige Projekte und hofft auf zahlreiche Einreichungen. Noch bis...

2 Bilder

Spielagenturen: Kaum Gewinnchancen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | vor 22 Stunden, 26 Minuten

Falsche Versprechen locken und täuschen Verbraucher. Hamburger Wochenblatt spricht mit enttäuschten Kunden, Agenturen und Verbraucherschützern Von Marco Dittmer Hamburg Sie werben mit den ganz großen Gewinnen. Autos, Reisen oder schnelles Geld. Und das alles ganz einfach, fast ohne etwas dafür zu tun. Gewinnspielagenturen wie win24 oder win-ag nehmen für ihre Mitglieder an allen möglichen Gewinnspielen im Internet, von...

5 Bilder

Dicke Luft für Radfahrer in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | vor 23 Stunden, 12 Minuten

Giftige Dämpfe im Verkehr verkürzen Lebenszeit um 40 Tage Von Karen Grell Hamburg Ob am Mühlenkamp in Winterhude, auf der Fuhle in Barmbek oder in der Lesserstraße in Wandsbek: die neuen Radstreifen auf den Hamburger Straßen sollen die Radfahrer für die Autofahrer sichtbarer machen und damit Unfallrisiken minimieren. Sie haben allerdings nicht nur Vorteile. Ein aktueller Test der Fernsehsendung Quarcks & Co hat ergeben,...

2 Bilder

Duft der großen weiten Welt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | vor 23 Stunden, 38 Minuten

Hamburg: Flughafenstr. 1-3 | Geheimtipp der Woche: Flughafen-Modellschau am Hamburg Airport Von Claus Hönig Hamburg 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr: Taxifahrerinnen und Taxifahrer sind immer und überall unterwegs. Sie kennen die Freie und Hansestadt Hamburg besser als alle anderen. Grund genug, in unserer Sommerserie nachzufragen, welche Geheimtipps sie für die Leserinnen und Leser des Hamburger Wochenblattes haben. ...

5 Bilder

Ein ganz besonderer Hochzeitstag in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 20.07.2017

14. Juli 1967: Der Beginn einer außergewöhnlichen Familien-Tradition

1 Bild

Bezirk in der Pflicht?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 20.07.2017

Die Verantwortung für die 2010 eröffnete KZ-Gedenkstätte in Wandsbek soll künftig das Bezirksamt übernehmen. Einen entsprechenden Antrag hat kürzlich der Freundeskreis „KZ-Gedenkstätte Neuengamme“ während der Sitzung des Hauptausschusses gestellt. Bisher haben Vereinsmitglieder in ehrenamtlicher Arbeit die Anlage am Wandse-Wanderweg gepflegt, besonders Bernhard Esser kümmerte sich. Die Gedenkstätte auf öffentlichem Grund...

2 Bilder

Klingende Handwerkskunst aus Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 20.07.2017

Von Christa Möller Ein Handwerksbetrieb der etwas anderen Art ist in Tonndorf beheimatet: Seit 1995 werden die einzigartigen Beckerath-Orgeln hier gefertigt. Rudolf von Beckerath gründete die Firma 1949 in Barmbek an der Gluckstraße, wo zwei Jahre später die erste große Orgel für die Hamburger Musikhalle gebaut wurde. Bald schon folgten weitere Aufträge auch im Ausland, so etwa Cleveland/ USA und in Montreal/ Kanada,...

1 Bild

Ideen für die Große Heide

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 20.07.2017

Es hängen Pläne und Karten an der Wand, interessiert sehen sich die Besucher der Veranstaltung in der Grundschule Neurahlstedt alles an. Es sind deutlich weniger Rahlstedter und Stapelfelder gekommen, als zum Auftakt vor sechs Monaten. In zwei Workshops haben Bürger inzwischen Ideen für die Große Heide entwickelt – das künftige Naherholungsgebiet direkt neben den Flächen für das interkommunale Gewerbegebiet Minervapark und...

1 Bild

Kulturisten-Hoch2 beenden Pilotjahr

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 20.07.2017

Von Reinhard Meyer Mit 73 Jahren das erste Blinddate? Für Senioren aus Rahlstedt wurde das in den vergangenen Monaten zu einer positiven Erfahrung. Als Teilnehmer des Generationenprojekts „Kulturistenhoch2“ trafen sie sich mit Oberstufenschülern des Gymnasium Rahlstedt zu gemeinsamen Theateraufführungen, Konzerten oder Ausstellungsbesuchen. Vor einem Jahr bat Projektinitiatorin Christine Worch den damaligen Schulleiter...

3 Bilder

Verbesserungen für Bahnpendler in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 20.07.2017

Von Rainer Glitz „Die Strecke zwischen Hamburg-Hauptbahnhof und Bad Oldesloe hat unter der Baustelle am Berliner Tor gelitten“, sagt der SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Ole Thorben Buschhüter. Verstärkerzüge fielen aus, alte Wagen ohne Klimaanlage wurden eingesetzt. Doch zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember ist damit Schluss. Die erste Phase der Brückenbauarbeiten am Berliner Tor wird abgeschlossen. Die Strecke zwischen...

2 Bilder

Was in Rahlstedt jetzt schöner ist

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 20.07.2017

Das Warten hat ein Ende: Auf dem Helmut-Steidl-Platz am Bahnhof wird die rote Lok mit ihrem Wagen bereits von den kleinen Rahlstedtern genutzt. Und auf dem Platz bei den Wandseterrassen wartet ein neues Stehkarussel mit einem gelben Fallschutz aus Gummi auf spielenden Nachwuchs. Bereits seit dem Winter lädt vor den Bahnhofsarkaden eine Rundbank zum Verweilen ein. Das alles seien Bausteine für einen attraktiveren Ortskern,...

1 Bild

Möglicher Standort für Jump-House gefunden

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 20.07.2017

Von Siegmund Menzel Das Bezirksamt Wandsbek ist bei der Suche nach einem Standort für ein Jump-House schnell fündig geworden. Die Verwaltung schlägt für einen Neubau den Kreuzungsbereich Stein-Hardenberg-Straße/Sonnenweg nördlich der vorhandenen Bahntrasse vor. Die Jump House Holding GmbH mit Hauptsitz in Hamburg möchte im Kerngebiet von Wandsbek einen Trampolinpark errichten. Das geplante Projekt hatten die Managing...

1 Bild

Berner Leuchtturm verschwunden

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 20.07.2017

Der bei Spaziergängern beliebte Leuchtturm im Rückhaltebecken der Berner Au nahe dem Berner Heerweg (Farmsen-Berne) ist verschwunden. Erbauer Stefan Imbusch (37) informierte das Wochenblatt: „Es muss in der Nacht zu Sonntag, 9. Juli, passiert sein. Am nächsten Morgen jedenfalls war der Turm weg.“ Imbusch wohnt in unmittelbarer Nähe der Grünanlage. Den etwa 1,50 Meter hohen rot-weiß gestreiften Turm mit Metallschaft...

1 Bild

Filmpreis „Goldene Wandse“ vergeben

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 19.07.2017

Einen roten Teppich gab‘s noch nicht. Aber die Atmosphäre bei der diesjährigen Preisverleihung der „Goldenen Wandse“ im urigen Winterhuder Programmkino „Magazin“ wirkte authentisch. Das 2009 vom Bramfelder Kulturladen („Brakula“) ins Leben gerufene und diesmal mit Bezirksmitteln unterstützte Kinder- und Jugendfilmfestival feierte in seiner fünften Auflage ein kleines Jubiläum. Moderator Konstantin Ulmer (Brakula) und die Jury...

3 Bilder

8500 Kilometer für Kinderherzen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 19.07.2017

Sie sind wahre Helden: Ric Winkler und Lukas-Laurin Sachße haben nicht nur rund 8500 Kilometer in einem 22 Jahre alten VW-Bulli rund um die Ostsee zurückgelegt, sondern dabei auch Geld für die Stiftung „KinderHerz“ eingesammelt. 5083 Euro haben die beiden Offiziere an der Bundeswehr-Universität in Rahlstedt jetzt an die bundesweit aktive Stiftung überwiesen, die damit ein Forschungsprojekt an der Universitätsklinik...

2 Bilder

Broschüre zeigt Freizeitmöglichkeiten in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 19.07.2017

Ferienbeginn in Hamburg: Das heißt auch, die rund 750 Spielplätze in den Stadtteilen und in grüner Umgebung werden wieder stark frequentiert. Für Familien, die mit ihrem Nachwuchs gern etwas Neues entdecken wollen, ist das Service-Faltblatt „Hamburgs Grün“, welches die Hansestadt in einer aktualisierten Auflage von 10.000 Exemplaren aufgelegt hat, ein echter Gewinn. Doch nicht nur auf- und die Fantasie anregende...

2 Bilder

Wer geht nach Berlin?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 19.07.2017

Von Rainer Glitz Wird Amtsinhaberin Angela Merkel weiter regieren, oder schafft es doch ihr Herausforderer Martin Schulz? Wird die Große Koalition fortgesetzt, gibt es am Ende Schwarz-Gelb oder gar eine Jamaika-Koalition aus CDU, FDP und Grünen wie jetzt in Schleswig-Holstein? Und wer kommt in den 19. Deutschen Bundestag? Diese Fragen werden am 24. September bei der Bundestagswahl beantwortet. Etwa vier bis sechs Wochen...

4 Bilder

Hamburger Taxifahrer geben Geheimtipps

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 19.07.2017

Von Claus Hönig Sie sind immer und überall unterwegs. Sie kennen die Freie und Hansestadt Hamburg besser als alle anderen. Gemeint sind die Taxifahrer. Grund genug in unserer Sommerserie (Teil 2) regelmäßig nachzufragen, welche Geheimtipps die Fahrerinnen und Fahrer für die Leserinnen und Leser des Hamburger Wochenblattes haben. Das ist die perfekte Einstimmung auf den nächsten Tatort im Fernsehen: ein Besuch im...

1 Bild

Verwaltungsgericht erlaubt Weiterbau

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 19.07.2017

Östlich Haferblöcken: Beschwerde gegen Beschluss möglich

2 Bilder

Endlich Sommerferien in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 19.07.2017

10.000 Termine: Ferienpass lässt keine Langeweile aufkommen

3 Bilder

Ein Stadtteil kocht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 12.07.2017

Rezeptbüchlein mit Illustrationen wird demnächst veröffentlicht