Das Problem heißt Rassismus

Wann? 19.08.2013 19:00 Uhr

Wo? Haus am See, Schöneberger Straße, 22149 Hamburg DE
Anzeige
Cornelia Kerth, Wandsbeker Bundestagskandidatin DIE LINKE
Hamburg: Haus am See | NSU-Morde und "Verfassungsschutz"

mit Kerstin Köditz, Mitglied des sächsischen Landtags und des NSU-Untersuchungs-Ausschusses
und Cornelia Kerth, Direktkandidatin DIE LINKE im Wahlkreis 22 (Wandsbek)

Montag, 19. August, 19 Uhr
Haus am See, Schöneberger Straße 44 (Hohenhorst)
Busse 162, 262, 27,35; Haltestelle Berliner Platz
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige