Die politische Konkurrenz

Anzeige
Ich bin heute morgen über den Rahlstedter Wochenmarkt geschlendert, und habe dort die Info-Stände der politischen Konkurrenz beobachtet. "CDU", FDP und "SPD" waren vertreten. Eine mir bekannte Bürgerschaftsabgeordnete der "SPD" verteilte Flyer und ich sprach sie an, nachdem ich mir den Flyer gegen den Rückkauf der Netze durchgelesen hatte. Weil wieder mal die üblichen 2 Milliarden Euro Kosten angesprochen wurden, fragte ich sie ob da nicht reichlich geflunkert wird. Es seien doch "nur" ca. 1,5 Milliarden, sie lächelte verschmitzt und antwortete: "Die runde Summe macht sich besser" . Es wird also wider besseren Wissen argumentiert. Noch mehr Lügen wollte ich mir dann von den anderen Ständen der Konkurrenz nicht anhören.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige