Haus am See sucht „Bufdi“

Anzeige
Im „Haus am See“ in der Schöneberger Straße 44 muss kurzfristig die Stelle eines Bundesfreiwilligendienstleisters (Bufdi) wieder besetzt werden. Die Aufgabenbereiche umfassen die Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen und Angeboten im Stadtteil, die Entwicklung neuer Ideen hierzu, die Begleitung von Ehrenamtlichen und Besuchern und auch die eigene Gestaltung von Hobbygruppen.
Es besteht eine hohe Flexibilität, die eigenen Ressourcen einzubringen und Ideen zu entwickeln und umzusetzen. (zz)

Weitere Informationen gibt es beim Erziehungshilfe e.V. bei Annabel Schuppli im „Haus am See“, Schöneberger Straße 44, Tel.: 668 51 41 41, E-Mail: schuppli@erziehungshilfe-hamburg.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige