Höltigbaum: Die Lämmer sind da

Wann? 15.04.2017 bis 17.04.2017

Wo? Eichberg 63, Eichberg 63, 22143 Hamburg DE
Anzeige
Marietta Liske (l.) und Renee Sophie Ullmann machen ein Freiwilliges Ökologisches Jahr auf Höltigbaum Foto: Haus der Wilden Weiden
Hamburg: Eichberg 63 |

Das Haus der Wilden Weiden lädt über die Osterfesttage zu Kaffee und Kuchen ein

Rahlstedt Lämmer gehören zum Osterfest wie der Osterhase. Wer für die Feiertage noch ein passendes Ausflugsziel sucht, sollte sich den putzigen Nachwuchs der Bentheimer Landschafe auf dem Höltigbaum nicht entgehen lassen. Kurz vor den Feiertagen durften die wolligen Lämmer den schützenden Stall verlassen und tummeln sich jetzt auf den wilden Weiden des Höltigbaum. Dort werden sie zusammen mit Ziegen und Galloway Rindern ihrer Aufgabe als „lebende Rasenmäher“ für den Naturschutz nachkommen und tragen so zum Erhalt der halboffenen Weidelandschaft bei. Die Nachtkälte macht den Tieren nichts aus. Sie sind durch ihre dichte Wolle gut geschützt. Tagsüber kann man die Lämmer dann beim ausgiebigen Sonnenbad in schützenden Bodensenken beobachten. Wer nach dem Osterspaziergang noch zu Kaffee und Kuchen in das Haus der Wilden Weiden (Eichberg 63) einkehren möchte, ist dort herzlich willkommen. Das Haus ist während der Feiertage für Besucher von 11 - 18 Uhr geöffnet. (kg)

Weitere Infos: Haus der Wilden Weiden
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige