1. Bundesliga Standard in Oldenburg

Anzeige
Hamburger Standardformation steigert sich beim Turnier in Oldenburg.
Am Samstag, den 17.01.15, waren die Standard-Formationen der 1. Bundesliga zu Gast in Oldenburg. Das Standard A-Team vom Club Saltatio Hamburg hatte in den vergangenen Trainingseinheiten weiter an sich gearbeitet und wollte möglichst ein besseres Ergebnis als beim letzten Turnier ertanzen.

Schon in der Vorrunde zeigten sich die Hamburger in einer guten Form und tanzten einen konzentrierten Durchgang, für den sie viel Applaus vom Publikum erhielten.
Wie schon in Ludwigsburg entschieden sich die Wertungsrichter für ein A-Finale mit fünf Mannschaften und ein B-Finale mit drei Mannschaften. Die Hamburger qualifizierten sich wieder für das B-Finale.

Im Finale konnte sich das A-Team vom Club Saltatio Hamburg noch einmal steigern und wurde dabei vom Oldenburger Publikum und mitgereisten Schlachtenbummlern kräftig unterstützt. Große Freude kam auf, als die Wertungsrichter das Hamburger Team diesmal klar auf Platz 7 (8777777) setzten.

Das Gesamtergebnis:

1. Braunschweiger TSC A-Team
2. 1. TC Ludwigsburg A-Team
3. TSC Schwarz-Gold Göttingen A-Team
4. TSC Rot-Gold Casino Nürnberg A-Team
5. T.C.H. Oldenburg A-Team
-----
6. TSC Schwarz-Gold Göttingen B-Team
7. Club Saltatio Hamburg A-Team
8. Braunschweiger TSC B-Team

Auch nach diesem Turnier werden wir mit unserem Trainerteam weiter fleißig an uns arbeiten, um beim nächsten Turnier vielleicht ein noch besseres Ergebnis zu ertanzen.

Weitere Infos auf www.clubsaltatio.de!
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige