"Op de Deel" 1. Tribalfestival für die Metropolregion Hamburg vom 12. - 14.10.2012

Wann? 12.10.2012 18:00 Uhr bis 14.10.2012 17:00 Uhr

Wo? Ernst-Barlach-Saal, Tinsdaler Weg 44, 22880 Wedel DE
Anzeige
Plakat zu "Op de Deel" 1. Tribalfestival für die Metropolregion Hamburg
Wedel: Ernst-Barlach-Saal | Zum ersten Mal findet in Hamburg und Umgebung ein Tanzfestival der besonderen Art statt.
Ein ganzes Wochenende dreht sich alles um das Thema Tribaltanz: zwei Shows, eine Open Stage für noch unbekannte Tänzerinnen und Gruppen aus der Region am Freitag, 12.10.12, und eine große Galashow mit Repräsentantinnen der Tribaltanzszene, wie Patricia von Perlatentia (Hannover), Martha Saunders (USA/Nürnberg), Gabriella und Nea's Tribal (Dillenburg), Tribalbliss (Kiel), Phabula (Wedel), Aura Magica (Hamburg) und dem Tribalduo S! (Hamburg/Lüneburg) u.v.a. am Samstag 13.10.12. Sie alle bieten einen Überblick über die vielfältigen Varianten des Tribaltanzes.

Der Reinerlös beider Shows kommt zu gleichen Teilen dem Kinderhospiz Sternenbrücke und dem Frauenhaus in Wedel zu Gute.

Umrahmt wird das alles von einem ausgefeilten Workshopprogramm am Samstag und Sonntag. Und zu den Shows gibt es einen großen Bazar, bei dem man alle Utensilien, Kostüme und Schmuck zum Tribaltanz bekommt.

Tribaltanz? Was ist das?

Tribaltanz ist vor ca. 30 Jahren in den USA entstanden und beinhaltet ursprünglich Bewegungen aus dem Flamenco, dem orientalischen Tanz (Bauchtanz) und dem indischem Tanz: der klassische, improvisierte American Tribalstyle Dance (ATS). Daraus entwickelten sich im Laufe der Jahre der Improvisited Tribalstyle Dance (ITS) und, mit der Vermengung von Elementen aus Hip Hop, Breakdance und ethnischen Tanzelementen, der Tribal Fusion.
Seit gut zehn Jahren gibt es nun auch alle Spielarten des Tribaltanzes in Deutschland zu sehen und zu erlernen.

Wer gerne mal in das Thema Tribaltanz hineinschnuppern möchte, kann bei insgesamt 13 Workshops das für sich passende Angebot finden - egal ob tanzunerfahren oder schon Profi in einer anderen Tanzsportart - für jede/n ist etwas dabei!

Alle Infos zu den Veranstaltungsorten, Zeiten, Workshops und Eintrittskarten (€ 10,- Freitag, € 18,- Samtstag, € 25,- Kombiticket beide Shows) gibt es unter: www.tribalfestival-hamburg.jimdo.com
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige