Ostern in der Wasserkunst Kaltehofe

Wann? 01.04.2013

Wo? Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe, Kaltehofe-Hauptdeich 7, 20539 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe | Sich auf eine musikalische Reise in die Zeit der Zeppeline begeben, ein üppiges Osterbruch genießen, Modellbootbasteln, mit dem Osterhasen auf Eiersuche gehen oder im Kinderatelier ein originelles Ostergeschenk basteln: In der Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe ist für Jung und Alt über die Feiertage so einiges geboten!

• Karfreitag: Unser Osterprogramm eröffnen wir am 29. März 2013 mit einer großen Modellbauaktion für Kinder und Jugendliche. Zwischen 11.00-17.00 Uhr können interessierte Hobbybastler selbst Hand anlegen und aus natürlichen Materialien, wie Holz und Kork Schiffsflöße gestalten. Parallel dazu stellen die Mitglieder der SMBG BELUGA e.V. ihre preisgekrönten Schiffsmodelle im Wasserkunstmuseum aus.

• Ostersamstag: Am 30.03.2013 werden die Gäste unseres Osterbrunches im Rahmen der „Zeppelin!“-Revue auf eine musikalische Zeitreise in die 1920er Jahre mitgenommen. Der Salontenor Daniel Malheur und der Schriftsteller Alexander Häusser erzählen in Szenen mit Musik und Geräuschen von der großen Zeit der Zeppeline, den „fliegenden Zigarren“ der Luftschifffahrt. (Brunch 10.00– 14.00 Uhr | Revue 12.00 - 13.30 Uhr)

• Ostersonntag: Auch am 31.03.2013 lädt das Café Kaltehofe von 10.00 bis 14.00 Uhr zu einem ausgiebigen Osterbrunch ein. Genießen Sie im Café und auf unserer sonnigen Außenterrasse ein reichhaltiges Buffet mit hanseatischen Köstlichkeiten.
Ab 13.00 Uhr wird dann ein lebensgroßer Osterhase durch den WasserkunstPark hoppeln und zahlreiche Ostereier verstecken.
Im Kinderatelier basteln wir an diesem Tag zwischen 14.00 bis 17.00 Uhr originelle Ostergeschenke und bemalen bunte Ostereier.
Zusätzlich finden jeweils um 13.00 und um 16.00 Uhr Führungen durch das Wasserkunstmuseum sowie durch den Naturpark Kaltehofe statt.

• Ostermontag: Das Café Kaltehofe lädt am 01.04.2013, von 10.00 bis 14.00 Uhr wieder zu einem ausgiebigen Osterbrunch ein.
Von 11.00 – 12.30 haben Geschichts- und Heimatinteressierte die Möglichkeit an einer informativen Exkursion über die Elbinsel Kaltehofe teilzunehmen.
Jeweils um 13 und um 16 Uhr finden zudem Führungen durch das Wasserkunstmuseum sowie durch den Naturpark Kaltehofe statt.
Ein besonderes Highlight erwartet Kinder im Alter von 7-10 Jahren in unserem Aurubis.Wasserlabor. Dort werden sie nämlich in die sonderbare Welt der Töne und Geräusche entführt. Zwischen 11.00–14.00 Uhr wird unter Anleitung einer erfahrenen Kursleiterin folgenden Fragen auf den Grund gegangen: Wie entstehen Töne überhaupt? Kann man Geräusche auch fühlen und sehen? Wie lassen sich Instrumente selber bauen?
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige