Gewinnspiel: Tickets für Kindertheater

Nächster Termin: 07.09.2017 bis 07.10.2017

Wo? Alsterterrasse, Alsterterrasse, 20354 Hamburg DE
Anzeige
Mit dem Grüffelo ist nicht zu spaßen, er beschützt die kleine Maus Foto: Theater-Fabrik
Hamburg: Alsterterrasse |

Der Grüffelo beschützt eine kleine Maus vor gefährlichen Feinden. Das Wochenblatt verlost 5 x 2 Eintrittskarten

Von Stefanie Hörmann
Hamburg-Rotherbaum
Viele Kinder hocken nur noch vor dem Computer, die Fantasie bleibt auf der Strecke – das Gegenmittel dazu sind die Vorstellungen der „Theater Fabrik“. Das Familienunternehmen der Familie Geisler zeigt traditionelles Puppentheater wie bei
der Augsburger Puppenkiste mit viel Charme und Witz. Die Familie reist mit einem Theaterzelt durch Deutschland, ab Freitag, 1. September sind sie mit dem Stück „Der Grüffelo“ nach dem Buch von Axel Scheffler und Julia Donaldson zu Gast auf der kleinen Moorweide am Mittelweg. Schon die ganz kleinen Kinder ab 2 Jahren sind mit Feuereifer dabei, wenn der Grüffelo seine Abenteuer erlebt. Der Bursche ist ja auch nicht ganz ungefährlich: schreckliche Hauer, Klauen und spitze Zähne, um Tiere zu kauen. Knotige Knie, eine grässliche Tatze und im Gesicht eine giftige Warze. Der Grüffelo ist nicht gerade eine Schönheit. Aber gibt es den Grüffelo überhaupt?

Kinder können selbst Puppenspieler werden

In dem Stück droht eine kleine Maus jedem großen Tier, das sie fressen will, mit dem gefährlichen Grüffelo. Der Wald ist voller Gefahren, da ist es gut, wenn man einen starken Freund hat – und wenn nicht, dann muss man ihn eben erfinden. Aber vielleicht gibt es das Monster ja doch? Mehr über den Grüffelo erfahren alle großen und kleinen Besucher des Theaterzelts auf der kleinen Moorweide. Besonders spannend: Nach der Vorstellung können sich die Kinder die Puppen ganz genau ansehen und in einer Puppenshow selbst zum Puppenspieler werden. (sh)

Der Grüffelo: 1. Sept. bis 1. Okt., Mo-Do, 16 Uhr; Fr. und Sa., 15 und 17 Uhr; So 11, 15 und 17 Uhr; Einlass: 30 Minuten vor Vorstellung; Einritt: Kinder 9,90 Euro, Erwachsene, 11,90 Euro. Freitag: Aktionstag mit Popcorn und Getränk. Weitere Infos: Theater-Fabrik

Gewinnspiel

Das Hamburger Wochenblatt verlost für „Grüffelo“-Vorstellungen zum Wunsch-Termin bis Ende September 5 x 2 Eintrittskarten. Wer gewinnen möchte, ruft einfach in der Zeit vom 30. August bis zum 6. September unter der Telefonnumer 01378 / 260 205 62 an und nennt das Stichwort „Kindertheater“ (Kosten: 50 Cent aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk kann abweichen). Oder schreiben Sie bis zum 6. September eine Postkarte (Stichwort: „Kindertheater“) an: Hamburger Wochenblatt, Curslacker Neuer Deich 50, 21029 Hamburg-Bergedorf. Namen und Telefonnummer nicht vergessen! Die Gewinner werden benachrichtigt. Viel Glück!
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige