Feminismus 2050?

Wann? 03.03.2016 19:30 Uhr

Wo? hamburger frauenbibliothek - DENKtRÄUME, Grindelallee 43 (Sauerberghof rechts), 20146 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: hamburger frauenbibliothek - DENKtRÄUME | Kreativer Schreibworkshop mit der Hamburger Autorin Charlotte Ueckert



Wie sieht Feminismus im Jahre 2050 aus?

Ist er tot? Hat er neue Kräfte und Ideen entwickelt? Ist er nicht mehr notwendig, weil sich das Geschlechterverhältnis angeglichen hat, weil Haus- und Pflegearbeit von allen geleistet wird?

Im Vorfeld der Ausstellung "Wer braucht Feminismus?" (anlässlich des Internationalen Frauentages vom 18.2. bis 9.3.2016 im Mercado Altona zu sehen) bietet DENKtRÄUME einen Schreibworkshop an. Dafür konnten wir die bekannte Hamburger Schriftstellerin Charlotte Ueckert gewinnen.

An 6 Abenden werden verschiedene Textformen – kurze Geschichten und literarische Miniaturen oder auch Briefe und Gedichte – erprobt. Teilnehmerinnen, die Lust haben, ihre Texte öffentlich vorzutragen, hätten die Möglichkeit, dies im Rahmen einer Abendveranstaltung während der o. g. Ausstellung zu tun.

Teilnehmerinnenzahl: min. 10, max. 15

Kosten: 10 € pro Abend/6 Termine

Weitere Termine: Do 26.11., 3.12., 17.12.2015; 25.2., 3.3.2016
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige