Greenpeace Hamburg - Vortrag im Zoologischen Museum: Die geheimnisvolle Tiefsee

Wann? 26.05.2015 19:00 Uhr

Wo? Zoologisches Museum, Martin-Luther-King-Platz 3, 20146 Hamburg DE
Anzeige
Foto: Armin Maywald / Greenpeace
Hamburg: Zoologisches Museum | Die Zusammenarbeit von Greenpeace Hamburg mit dem Centrum für Naturkunde der Universität Hamburg macht es möglich, diesen Tiefsee-Vortrag in einmaliger Umgebung zu veranstalten: mit der Leinwand inmitten der Walskelette der Schausammlung. Zusätzlich werden besondere Exponate aus der Sammlung des Museums den Vortrag ergänzen.

Informationen zum Vortrag:
Tausende Meter unter der Meeresoberfläche erstreckt sich der größte Lebensraum der Erde: die Tiefsee. Es ist eine lichtlose und kalte Welt. Lange Zeit hielten die Menschen die Tiefsee für eine leblose Wüste.
Erst in den vergangenen Jahren entdecken Forscher aus aller Welt dort Landschaften von besonderer Schönheit, bizarr anmutende Formen von Lebewesen, aber auch große Mengen von wertvollen Rohstoffen.
In dem Vortrag werden aktuelle Forschungsergebnisse über die Tiefsee dargestellt und über "Schwarze Raucher", "Kalte Quellen" und „bizarre Fabelwesen“
berichtet. Die möglichen Folgen der aktuellen Ausbeutung von Rohstoffen auf die kaum erforschte Lebenswelt der Tiefsee bilden den Abschluss des Vortrags.

Referent: Lothar Hennemann

Eintritt frei
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige