Polit-Café: #aufschrei

Wann? 02.02.2014 12:00 Uhr

Wo? hamburger frauenbibliothek - DENKtRÄUME, Grindelallee 43 (Sauerberghof rechts), 20146 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: hamburger frauenbibliothek - DENKtRÄUME |

Sexismusdebatte: Strohfeuer oder Neubeginn?

Silke Burmester (* 1966 in Hamburg) ist eine freie Journalistin, Kolumnistin, Autorin und Dozentin für Kreatives Schreiben. Sie arbeitete als Redaktionsassistentin und Aufnahmeleiterin bei Spiegel TV Thema, gründete zusammen mit Heike Hackbarth das Fanzine planet pussy, war Autorin bei Petra und Die Woche, leitete das Ressort „Sex und Sünde“ bei Amica und war freie Textchefin im Jahreszeiten Verlag. In der tageszeitung schreibt sie als „Kriegsreporterin“ eine wöchentliche Kolumne sowie im Spiegel Online die Kolumne „Helden der Gegenwart”. Als Autorin veröffentlichte sie 2008 die Kolumnensammlung Das geheime Tagebuch der Carla Bruni, das auch in das Rumänische und das Estnische übersetzt wurde, zuletzt 2012 den Band Beruhigt Euch! – „ein Pamphlet gegen die Hysterie der Medien“. Silke Burmester unterrichtet u. a. Kreatives Schreiben an der Akademie für Publizistik in Hamburg, beim SWR und an der Henri-Nannen-Schule. Sie setzt sich für freien Journalismus ein und ist Mitglied bei Pro Quote und bei Freischreiber. Ihre Texte wurden im Jahr 2011 für die humorvolle und bissige Art mit dem zweiten Platz des Preises „Journalist des Jahres“ vom Medium Magazin in der Rubrik „Unterhaltung“ ausgezeichnet.

Eintritt: 3 € – Gefördert von der Landeszentrale für politische Bildung
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige