SOMMER SERENADE - Musikfest der Jugendmusikschule in der Laeiszhalle

Anzeige
Hamburg: Laeiszhalle |

Sommer Serenade in der Laeiszhalle
Johannes Brahms Platz
Samstag, 15. Juli 2017

Schirmherr: Senator Ties Rabe

Musikfest der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg mit Orchestern, Chören, Bands und Solisten – in Kooperation mit dem Deutschen Kinderschutzbund Landesverband Hamburg

Programm

15.00 Uhr Akkordeonkonzert | Kleiner Saal
Von Solo bis Kammermusik. Von Barock bis Moderne. Es musizieren Schülerinnen und Schüler der Staatlichen Jugendmusikschule mit Gästen.
Eintritt frei

15.00 Uhr Klavierkonzert | Studio E
u.a. mit Preisträgern von Jugend musiziert
Eintritt frei

16.30 Uhr Kammerkonzert | Brahms-Foyer
mit Bläsern, Streichern, Akkordeon und Gitarre
Eintritt frei

18.00 Uhr Festkonzert | Großer Saal
DAS FESTKONZERT IST AUSVERKAUFT!!!
Es musizieren das YouMe! Sinfonieorchester, die Bigband THINK BIG, das Percussion-Ensemble Tam Tam, der Mädchenchor Hamburg, sowie weitere Ensembles der Jugendmusikschule. Als Saxofonsolisten treten die Echo-Preisträgerin Asya Fateyeva und Fiete Felsch, Erster Alt-Soxofonist der NDR Bigband, auf. Highlight des Festkonzerts ist die Uraufführung einer Komposition von und mit dem Jazzmusiker Wolf Kerschek – für Orchester, Chor, Bigband, Percussion Ensemble und Solisten. Die Moderation des Festkonzerts übernimmt der bekannte Moderator Yared Dibaba.

20.30 Uhr Jazz-Lounge | Brahms-Foyer
Eintritt frei

Weitere Informationen: www.hamburg.de/jugendmusikschule
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige