VILLA FLORA - Ihre Sammler ihre Künstler

Wann? 20.02.2015 17:00 Uhr

Wo? abaton Kino, Allende-Platz 3, 20146 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: abaton Kino | Kinder spielen mit dem Spielzeug der Ur-Ur-Großmutter, klimpern auf dem Pianola des Ur-Ur-Großvaters, zeigen auf Bilder – und die Musik von Vladyslav Sendecki erfüllt die Räume: Aus der Sicht des Sohnes Hans, dem Stefan Kurt seine Stimme leiht, wird das bewegte Leben von Hedy und Arthur Hahnloser in der Villa Flora nachgezeichnet: Lange bevor die Nabis, eine Künstlergruppe des Post-Impressi- onismus, Ruhm erlangen, sammeln die Hahnlosers ihre Werke, bringen die Moderne in die Schweiz, als sie hier
noch misstrauisch beäugt wird. Es entsteht eine einzigartige Sammlung mit Werken u. a. von Bonnard, Matisse, Rouault, Maillol und ihrer Vorgänger wie Van Gogh, Gauguin, ... Die Villa wird zum Kunstmuseum, doch die Stadt Winterthur ist verschuldet, 2014 wird das Leben der Villa Flora eingefroren. Die großen Werke werden abgehängt und gehen auf die Reise durch Europa. Ein Film der in Hamburg lebenden Doku- mentarfilmerin Nathalie David (kleines Foto). Im Auftrag der Hamburger Kunsthalle.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige