Hamburg leuchtet und feiert

Wann? 02.08.2017 bis 06.08.2017

Wo? Gänsemarkt, Gänsemarkt, 20354 Hamburg DE
Anzeige
Entertainer Ricardo M. (links) und Autorin Peggy Parnass bei der CSD-Parade Foto: Grell
Hamburg: Gänsemarkt |

Pride Week zelebriert anlässlich des Christopher Street Days Vielfalt und fordert Gleichberechtigung

Karen Grell
Hamburg-City
Es wird wieder schrill und bunt in der Innenstadt. Noch bis zum 6. August findet anlässlich des Christopher Street Days die 37. Hamburg Pride Week statt. Da wird ordentlich gefeiert und für Toleranz geworben. Die Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank und Senatorin Melanie Leonhard hissen die Flagge am Rathaus und am 3. August fällt dann der Startschuss für die Beleuchtung der Elbphilharmonie, begleitet von einem gigantischen Feuerwerk. Unter dem Motto „CSD Hamburg wird leuchten“ sollen in den nächsten Jahren unterschiedliche Wahrzeichen der City beleuchtet werden, darunter die Speicherstadt und die Köhlbrandbrücke.

Christopher Street Day Parade

Die Krönung der Veranstaltung ist dann wieder die Christopher Street Day Parade, die am 5. August ab 12 Uhr von der Langen Reihe aus in Richtung Innenstadt startet. Ein sichtbares Zeichen setzen für mehr Pluralität und Gleichberechtigung in der Gesellschaft, das wollen die Teilnehmer beim Christopher Street Day erreichen. Rund um den Globus wird mit dieser Veranstaltung an die Geschehnisse in der Christopher Street in New York gedacht, wo sich der erste CSD im Juni 1969 gegen gewalttätige Razzien der Polizei richtete. Immer mehr Politiker, Prominente und andere Akteure setzen sich auch heute noch verstärkt für die Belange von Lesben, Schwulen, Bisexuellen sowie trans- und intergeschlechtlichen Menschen ein.

„Ehe für Alle“

In Deutschland, das endlich auch die „Ehe für Alle“ beschlossen hat, nehmen jedes Jahr mehrere Hunderttausend Besucher am Christopher Street Day teil und fordern schon lange die Gleichstellung verschiedener Lebens- und Liebensformen. Mit schrillen Kostümen und bunten Wagen zieht die Parade dann einmal quer durch die gesamte Innenstadt. (kg)

Weitere Infos: Hamburg Pride
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige