Weltkinderfest in Planten un Blomen

Wann? 17.09.2017

Wo? Planten un Blomen, Dammtordamm, 20354 Hamburg DE
Anzeige
Das Weltkinderfest ist jedes Jahr ein Publikumsmagnet Foto: KinderKinder
Hamburg: Planten un Blomen |

Spaß im Park und im Museum am 17. September: Der Verein KinderKinder feiert mit Hamburgs Nachwuchs

Stefanie Hörmann
Hamburg-City
Sommer- oder Regenwetter, das spielt beim großen Weltkinderfest in Planten un Blomen und im Museum für Hamburgische Geschichte keine Rolle, denn Attraktionen gibt es reichlich – im Park und im Museum: Am Sonntag, 17. September stehen Spiele und Musik auf dem Programm – und das alles bei freiem Eintritt. Zwischen 11 und 17 Uhr werden junge Lokführer gesucht, ein Rangierspiel mit einer Playmobil-Bahn. Wer gern bastelt, kann bei „Hamburg kreativ“ eine Collage herstellen. Weitere Highlights sind die Museumsrallye für Groß und Klein und die „Mini-Olympiade“ mit alten Kinderspielen. Mitmachen können alle, die in der Zeit zwischen 11 und 17 Uhr vorbeischauen.

70 Spielstationen, 3 Bühnen

Museumsführungen für Familien finden stündlich statt. Gleich um 11 Uhr geht es um den Piraten Störtebeker und seine Schätze, um 12 Uhr lautet das Thema „Hopfen, Hirse, Holzpantinen – wie lebten die Hamburger im Mittelalter?“ Auch an Erwachsene hat das Team des Museums für Hamburgische Geschichte gedacht: Um 14 und um 15 Uhr beginnen Sonderführungen zum Thema „Boomtown Hamburg.“ und zur Ausstellung „Alt-Hamburg – Ecke Neustadt.“ Insgesamt 70 Spielstationen und drei Bühnen inspirieren zum Rumtollen und Lauschen, überall erklingt Kindermusik.

Weltkinderfest: Sonntag, 17.09. 10 bis 18 Uhr. Das Programm als pdf-Download und Weltkindertag auf Facebook
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige