Workshop: Gewaltfreie Kommunikation

Anzeige
Hamburg: hamburger frauenbibliothek - DENKtRÄUME |

Sich einfühlsam ausdrücken!



Kommunikationsworkshop zu gewaltfreier Kommunikation nach Marshall Rosenberg

Für alle, die die Frage: “Wie sage ich es den Menschen, die mir wichtig sind?” für sich lösen wollen. Für viele bedeutet Selbstbehauptung, das gute Miteinander zu gefährden. Mit der Gewaltfreien Kommunikation hingegen lernen Sie, dass “für sich einstehen” und die “Beziehung vertiefen”, gleichzeitig geschehen kann. In Einzel- und Gruppenübungen sammeln Sie gleich praktische Erfahrungen. Eigene Beispiele sind herzlich willkommen. Daneben widmen wir uns der Theorie der vier Schritte und den Fragen “Was ist Empathie?” und “Wie gebe ich das?” Wie können wir uns in Konfliktsituationen so ausdrücken, dass wir mit unseren Wünschen auf Verständnis stoßen?
Ein gemischter Workshop mit praktischen Beispielen und Übungen.

Sa, 20.10,. 10-17 Uhr und So 21.10., 10-15 Uhr


Anmeldung erforderlich: Telefonisch: 040 / 7718 6147 oder per Mail: info@tiefenkontakt.de
Regine Landwehr, Kommunikationstrainerin / Ausbildung am Osterberg Institut
Kosten: 130 Euro / erm. 100 Euro
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige