Nachrichten aus Siek und der Region

am 30.11.2016

Mehr Vereins-Liebe geht nicht: Hamburger Eltern nennen ihr Töchterchen nach HSV-Logo Von Karen Grell Farmsen Gut läuft es für den legendären Hamburger Sport Verein HSV in letzter Zeit ganz und gar nicht. Am Rande des Abstiegs auf...

vor 1 Tag

Angst, Zivilcourage und Engagement sind die Themen der drei Schüler Von Christian Hanke Hamburg Gerade sind wieder die...

vor 1 Tag

Das müssen die Hamburger jetzt über das Gipfeltreffen in der Hansestadt wissen Von Marco Dittmer Hamburg Die Hamburger...

vor 7 Stunden, 42 Minuten

Hamburgs Erster Bürgermeister steht Bürgern in Meiendorf Rede und Antwort Von Rainer Glitz Meiendorf Ein sichtlich gut...

1 Bild

Ahrensburg zeichnet junge Menschen aus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | vor 1 Stunde, 26 Minuten

Sozialministerin Kristin Alheit überreichte den Ehrenamtspreis der BürgerStiftung Von Margret Pantelmann Ahrensburg Der diesjährige Ehrenamtspreis der BürgerStiftung Region Ahrensburg wurde an junge Menschen vergeben. „Damit danken wir denen, die sich auf ganz unterschiedliche und besondere Weise engagieren“, sagte die Sozialministerin Kristin Alheit bei der Preisverleihung. „43 Prozent aller Menschen engagieren sich...

  • Bürgermeister Oliver Mesch bittet um Unterstützung und Spenden für bedürftige Mitbürger Trittau
    von Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | vor 7 Stunden, 17 Minuten | 1 Bild
  • Hamburgs Erster Bürgermeister steht Bürgern in Meiendorf Rede und Antwort Von Rainer
    von Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 7 Stunden, 42 Minuten | 1 Bild
1 Bild

Chlorgasalarm im Badlantic

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | vor 1 Stunde, 39 Minuten

Ahrensburg: Reeshoop 60 | Zum Glück kam der Löschzug Gefahrgut nicht zum Einsatz. Evakuierung nicht nötig Ahrensburg Ein Chlorgasalarm hat am Sonntag im Freizeitbad „Badlantic“ für einen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Ahrensburg, den Löschzug Gefahrgut (LZG) des Kreises Stormarn und des Rettungsdienstes gesorgt. Die alarmierten Rettungskräfte überprüften unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen den Technikraum des Bades und stellten keine...

  • 104.000 Flakon-Fälschungen vom Zoll sichergestellt Hamburg-City Produktpiraten sind erneut am
    von Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 10 Stunden, 29 Minuten | 2 Bilder
  • Polizei Hamburg sucht flüchtigen Unfallverursacher Hamburg-Eimsbüttel Am frühen Sonntagmorgen
    von Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 2 Tagen | 1 Bild
Anzeige
Anzeige
Schnappschüsse Foto hochladen
von Mathias Neustädt
von Frank...
1 Bild

Weihnachtskonzert in Lütjensee

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Lütjensee | vor 1 Stunde, 17 Minuten

Lütjensee: Möhlenstedt 7A | Tymmo-Kirche präsentiert Chormusik, Johann Friedrich Fasch und Bachmusik Lütjensee Die Tymmo-Kirche Lütjensee lädt am Sonnabend, 10. Dezember, um 19 Uhr zum großen Weihnachtskonzert ein. Es musizieren ein Projektchor und ein Orchester, bestehend aus der Kantorei der Tymmo-Kirche, Gastsängern und dem „Orchestra of the truthful Sound“. Als Gesangssolisten sind an diesem Abend Armine Nersisjan (Sopran), Yonah Raupers (Tenor)...

  • Christina Engelke spielt am 10. Dezember in der St. Johanneskirche in Ahrensburg Ahrensburg Die
    von Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | vor 8 Stunden, 52 Minuten | 1 Bild
  • Gustav Mahlers „Lied von der Erde“ an der Hamburgischen Staatsoper gefeiert Von Frank
    von Hamburger Wochenblatt | Rotherbaum | vor 9 Stunden, 57 Minuten | 2 Bilder
1 Bild

Fight Night in Trittau

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Trittau und Umgebung | vor 1 Stunde, 30 Minuten

Trittau: Großenseer Straße | Am 10. Dezember treten Marlon Bluhm und Kevin Amthor bei der Kampfsportnacht mit unterschiedliche Ausgangspositionen an Von Olaf Jenjahn Trittau Marlon Bluhm und Kevin Amthor bereiten sich seit Wochen auf die Fight Night des XITE-Gym Trittau am 10. Dezember vor. Beide kämpfen nach K1-Regeln, doch die Zielsetzungen sind gegensätzlich. Während Bluhm in seiner Gewichtsklasse den Europameitertitel erringen möchte, ist es für...

Fotogalerien
6 Bilder
Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt
1 Bild

Zu Gast in Nachbars Garten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Ahrensburg | am 15.06.2016

Rosen, Kiwi und Co: In Stormarn sind auch „Exoten“ vertreten - Von Christina Schlie BARGTEHEIDE. Es duftet, herrlich intensiv nach Sommer und ein wenig nach Urlaub. Wer den Garten von Barbara und Baldur Müggenburg betritt, dem eröffnet sich ein kleines Paradies. Und Barbara und Baldur Müggenburg freuen sich am kommenden Wochenende (18. und 19. Juni) über Gäste, denn sie nehmen an der Aktion „Offener Garten“ teil. Schon...

Barack Obama – falscher Friedensstifter

Frida Lammert
Frida Lammert | Siek | am 29.11.2016

Die Verleihung des Friedensnobelpreises an US-Präsident Barack Obama 2009 wurde zu einer Sensation, zu einer unangenehmen. Denn die Auszeichnung für den bedeutenden Beitrag zur Friedensbefestigung wurde dem Mann verliehen, der mehrere Kriege entfesselt hatte und dessen Entscheidungen zum Tod von Millionen Menschen weltweit geführt hatten. Die fehlende Bereitschaft des Norwegischen Nobelkomitees, mit...

  • Die technische Entwicklung hat den Berufsalltag des Hausmeisters stark verändert. Eine
    von Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 11.03.2016 | 1 Bild
  • Eine heiße Kombi: Sauna und Barbecue - Ahrensburg. Auch im Hochsommer kann ein Saunagang Spaß
    von PR Anzeige Wochenblatt | Wandsbek | am 24.07.2013 | 1 Bild
Anzeige
Anzeige
1 Bild

Gewinnspiel: Karten für Peter-Pan-Musical

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | vor 1 Tag

Norderstedt: Rathausallee 50 | Wochenblatt verlost 3x2 Tickets für das große Familien-Abenteuer in Norderstedt Norderstedt Schnell wie der Blitz durch die Lüfte fliegen, auf Piratenjagd gehen, dem legendären Käpt‘n Hook in die Augen blicken – „Peter Pan – das Musical“ gastiert am 15. Januar auf der TriBühne in Norderstedt und entführt in das sagenumwobene Nimmerland. Mit großer Hingabe werden die Abenteuer des Peter Pan märchenhaft und modern inszeniert...

  • Wochenblatt verlost Tickets für das Konzert am 10. Dezember in der Kirche St. Johannis
    von Hamburger Wochenblatt | Rotherbaum | vor 1 Tag | 1 Bild
  • Hamburg. Marlene Dietrich, 1901 in Berlin geboren, 1992 in Paris gestorben, war wohl die erste
    von Frank Denker-Kotowski | St. Georg | am 24.11.2016 | 1 Bild