„Das Märchenbuch auf zwei Beinen“

Wann? 08.06.2017

Wo? Große Wallanlagen, Holstenwall, 20355 Hamburg DE
Anzeige
Achim Brock ist „Das Märchenbuch auf zwei Beinen“ Foto: © Achim Brock
Hamburg: Große Wallanlagen |

Achim Brock ist am 8. Juni in den Großen Wallanlagen als Märchenerzähler unterwegs

Hamburg-City Achim Brock, besser bekannt als „Das Märchenbuch auf zwei Beinen“, ist am 8. Juni in Planten un Blomen zu Gast. Der Schauspieler und Erzähler ist seit seiner Kindheit bekennender Märchen-Fan: „Mutter, Großmutter und Kindergärtnerin beflügelten durch ihr Erzählen von Märchen und Geistergeschichten meine kindliche Vorstellungskraft. Durch ihre Worte betrat ich diese Zauberwelt und schloss Freundschaft mit den seltsamsten Wesen, kämpfte gegen böse Hexen, Geister und Ungeheuer.“ Dieser Leidenschaft ist Achim Brock bis heute treu geblieben – und er gibt sie gern weiter, begeistert große und kleine Kinder mit seinen Geschichten. Wenn das Wetter schön ist, sollten sich Eltern und Kinder eine Picknickdecke mitbringen. (sh)

Märchenbuch auf zwei Beinen: 8. Juni, 10.30 und 16 Uhr, Freiluftbühne, Große Wallanlagen, Eintritt: frei
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige