Die Berlin Alternative Fashion Week 2016

Anzeige
Die Berlin Alternative Fashion Week 2016 startet wieder vom 16.-19. März 2016. In der alternativen und innovativen Modeszene ist sie inzwischen eine Plattform für innovative Konzepte in der Mode geworden. Auch diesmal werden wieder aufstrebende Designer aus der ganzen Welt ihre spektakulären Kollektionen bei der Berlin Alternative Fashion Week im Postbahnhof in Berlin präsentieren.
Bei der letzten Alternative Fashion Week im September 2015 hatten bereits ca. 60 Designer aus über 25 verschiedenen Ländern ihre Kollektionen bei der Alternative Fashion Week gezeigt. Am Freitag werden die Designerlabels Therapy, Wilfried Pletzinger, Denim Project, Josephine, Re-cycle Style, Rainbow Camp und andere ihre Show zeigen.
Die REUESE:IT Show wird am 18. März zum zweitenmal mit Upcycled und Vintage Mode im Programm sein. Am Samstag den 19.März ist der Designer Market im Postbahnhof. Labels wie 8DIX, Ambra Fiorenza, Bennelle & Stephani, BLANK ETIQUETTE, Futuristic Type, GALA OIFA, Golden Dust, Ivana Pilja, Jade Helene Designs, Julia Männistö, La Crixa, LEVEL EIGHT, MICA Design, NADA VAN DALEN, Sara Lux, Studio Obectra, Pani-ka, Ploonk und vielen anderen.
Ganz besonders freue ich mich auf das Label LYY – LUCKYNELLY. Die Berliner Modemarke LUCKY NELLY von Christine Rochlitz stellt stilvolle und luxuriöse Handtaschen und andere Accessoires aus innovativen veganen Materialien her. Als alternative zu Lederwaren werden einzigartige Materialien wie nähbarer Schieferstein, nähbares Holz, flexible Keramik und andere eco und tierfreundliche "Stoffe" bei der herstellung verwendet. Bereits mit dem veganen Gürtel, genäht aus Holz gewann das Label LUCKYNELLY den "PETA Vegan Fashion Award" für die Kategorie beste Gürtel für Frauen im Jahr 2014.
Aber auch die britische Vogue zeigte ein Designer Profil von LYY – LUCKYNELLY in der Feb/ Mrz Ausgabe 2016. Im Mode und Lifestyle Magazin "Noveaux" mit Taschen aus Kork und irisierendem PU aus der aktuellen Kollektion von LUCKYNELLY . Ebenfalls werden auch einige der Designer, die ihre Kollektionen während der BAFW präsentieren, am Markt teilnehmen.
Anschließend wird wie jedes Jahr die Alchemy Afternoon Shows mit vielen großartigen Designer aus der ganzen Welt mit Maison Mason, L•O•M, Obectra, Tata Christiane, Futuristic Type und Justyna Koeke sein und die Alchemy EveningShow
P! Magazine
Text: P! Magazine / U. Marcus Rykov
Photo: P! Magazine / Christine Rochlitz
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige