Direkt aus der Hölle: Jekyll & Hyde vs. Jack, the Ripper - Eine Leseperformance

Wann? 01.03.2015 16:00 Uhr

Wo? Kulturladen St. Georg, Alexanderstraße 16, St. Georg, 20099 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Kulturladen St. Georg | Unter den käuflichen Damen im Londoner Rotlichtviertel White Chapel treibt der Serienmörder Jack, The Ripper, sein Unwesen. Der junge Pathologe Dr. Henry Jekyll und seine Geliebte, die irische Prostituierte Nelly Saunders, geraten unvermittelt ins Kreuzfeuer des Mörders und seiner Verfolger. Mit seinen selbstverfassten Literaturshows tourt der Schauspieler Thorsten Schneider seit Jahren erfolgreich durchs deutschsprachige Gebiet. Die einstündigen Cross-Overs „Jekyll & Hyde vs. Jack, the Ripper“ und „Sherlock Holmes jagt Dracula“ stammen ebenfalls aus seiner Feder. Er verleiht jedem Charakter seine eigene, unverwechselbare Stimme. Das macht diese Darbietungen auch ohne technische Hilfsmittel und Musik zu einem Live-Hörspiel.
Eintritt: 7,- / 5,-
Zur Leseperformance lädt der Verein „Die Loge e.V.“ ein.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige